HOOVER Athen Evo Akkusauger schlank und schick

Hoover Athen Evo Akkusauger

Ich liebe unsere vier Wellensittiche wirklich über alles. Ihr föhliches Gepiepse und Geschnatter begleitet uns den ganzen Tag. Es Spaß ihren Kletterkünsten zuzusehen und sie beim Fliegen durch unsere Wohnung zu beobachten. Aber es ist nicht alles Gold was glänzt. Morgens um sechs möchte ich auch nicht geweckt werden und Fernsehen gucken ist oftmals auch schwierig, weil die Wellis immer mit erzählen müssen, sobald in der Wohnung Gerede herrscht. Aber das schlimmste ist wirklich der Dreck den sie hinterlassen. Bei vier Wellensittiche mausert eigentlich immer einer, so dass ich ungelogen täglich unser Wohnzimmer sauge. Nun habe ich einen praktischen Akku Handsauger Hoover Athen Evo bekommen, den ich euch heute einmal ganz genau vorstellen möchte. Schaut euch gerne auch noch meinen Bericht zur Electronic Partner Messe in Düsseldorf an, dort wurde ich im Februar 2016 zum ersten Bloggerevent der Firma Hoover eingeladen.

Aufbau in einer Minute, dafür 24 Stunden Ladezeit

Geliefert wurde der Hoover Athen Eco Akkusauger in seiner originalen Verpackung. Das Zusammenbauen war mit drei Handgriffen erledigt, eine Schraube musste man mit einem Schraubenschlüssel festdrehen. Und schon geht es los? Nee er musste erstmal 24 Stunden laden. Das erste Mal wenn der Staubsauger neu ist muss man den Akku voll laden. Die blaue LED Lampe blinkt in dieser Zeit. Sobald er voll geladen ist hört sie auf zu blinken und der Akkustand wird angezeigt. Wenn man ihn aufläd‘ muss man den Schiebeknopf auf OFF stellen.

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo, die wenigen Knöpfe sind selbst erklärend!

Am nächsten Tag ging es dann los und ich konnte loslegen. Die Bedienung versteht sich von selbst. Ganz oben befindet sich der Schiebeknopf. Schiebt man auf OFF ist der Sauger aus, schiebt man den Regler auf FLOOR kann man den Boden saugen und die letzte Einstellung ist das CARPET für Teppiche oder Teppichboden. Für richtig viel Power gibt es noch den TURBO-Knopf. Das war’s. Mehr Knöpfe gibt es nicht.

Die Fragen, die ich mir vorher stellte waren: Kann der Hoover Akkusauger meinen Kabel-Staubsauger von Rowenta ersetzten? Wie lange hält der Akku? Hat er genug Power um den Dreck aufzusaugen? Lässt er sich leicht sauber halten? Ist er laut?

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Der erste Versuch, ich sauge unsere Wohnung

Im Nu hatte ich mit der Einstellung FLOOR den Welli-Dreck auf unserem Laminatboden aufgesaugt. Manchmal muss man den Staubsauger etwas anheben um alle Körner zu erwischen, aber das muss ich mit meinem herkömmlichen Staubsauger auch. Der Laminat war sauber und die Leistung überzeugt mich. Der Hoover ist wendig und mein Boden ist recht schnell sauber. Um das ganze zu beschleunigen habe ich mich gleich in den Turbo-Knopf verliebt!

Der Hoover Athen Evo mit Turbo Knopf

Drückt man ihn verändert sich natürlich die Lautstärke etwas, aber für mich war er immer noch erstaunlich leise, denn unser uralter Staubsauger von Rowenta, der uns schon treue Dienste geleistet hat ist ein wahrer Schreihals. Sehr angenehm finde ich nun meinen neuen Hover. Er hat Power, er ist leise und schick.

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Saugt der Hoover auch gut auf einem Teppich?

Ich kann die Frage mit ja beantworten. Wir haben in der ganzen Wohnung nur im Kinderzimmer zwei Spielteppiche. Aber auch die müssen gesaugt werden. Unsere Teppiche sind glatt und wirklich leicht zu saugen. Wie sich der Akkusauger auf einem fransigen Teppich oder einem mit ganz dickem Material verhält, dass kann ich leider nicht beurteilen.

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Zwischenfazit: Schick ist er, der Hoover Athen Eco

Genau zu dem Design habe ich noch gar nichts geschrieben. Elegant, stylisch und metallicblau, eher türkis. Als ich ihn auspackte war ich schon sehr begeistert von dem schönen metallic-Look. Türkis ist ja bekanntlich genau meine Farbe und dann noch glänzend. Auch die Länge ist praktisch. Okay, ich bin klein, aber mein Mann ist 1,86m und er mag sich beim saugen auch nicht bücken. Natürlich musste er es ausprobieren und sagte mir, dass er gut mit der Länge zurecht kommt und aufrecht sauber machen kann. Auch kann man ihn hinstellen und muss sich nicht mehr bücken. Kleines Highlight ist auf jeden Fall, dass die Bürstenwalze mit LED ausgestattet ist und leuchtet. Ich bräuchte das jetzt nicht, denn ich sauge immer im Hellen, aber schön sieht es aus.

Halten wir mal kurz inne:
– erste Aufladen dauert 24 Stunden
– Anheben beim Saugen von Körnern und größerem Dreck
+ Power
+ Design
+ Länge
+ Farbe
+ Lautstärke
+ steht von alleine
? Akkuleistung und Reinigung?

Hoover Athen Evo Akkusauger

Wie lange kann ich mit dem Hoover Athen Eco saugen?

Ich habe die ganze Wohnung gesaugt, bei knapp 80 qm und zwischendurch Spielsachen wegräumen brauche ich dafür 35 Minuten. In dieser Zeit lief der Staubsauger eigentlich nonstop. Kann sein, dass ich ihn ein oder zweimal ausgeschaltet habe, aber wenn dann nur für kurze Minuten. Laut Hersteller kann man eine Stunde saugen. Das trifft bei mir auch absolut zu, denn ich habe. Grob geschätzt muss ich ihn 2x in der Woche aufladen. Ich sauge zwar täglich, aber nur dort wo die Wellis Dreck machen. Das Kinderzimmer sauge ich natürlich nicht jeden Tag. Für mich hält er was er verspricht und die Akku-Leistung ist ein absoluter Pluspunkt und so verzichte ich gerne auf ein Kabel. Klar muss man sich den Akkustand ab und zu anschauen, damit er nicht dann ausgerechnet leer ist, wenn man ihn dringend braucht. Ich will mir das gleich angewöhnen, dann gerate ich auch nicht in Verlegenheit.

Ein paar Worte zur Reinigung

Staubsaugerbeutel hat der Hoover Athen Evo logischerweise keine. Der Deck wird in dem Behälter aufgefangen, diesen kann man mit einem Klickverschluss unten öffnen. Dann geht man zum Mülleimer und entleert ihn. Ist das geschehen, setzt man ihn wieder ein. Die Federn kleben ein bisschen an dem Sieb fest, da muss ich dann mit den Händen dran. Ist aber kein Problem, davor ekel ich mich jetzt nicht. Man kann außerdem eine ganze Weile saugen bis der Behälter voll ist.

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Diese süßen Übeltäter machen den ganzen Dreck

Zu guter Letzt zeige ich euch noch unsere vier Übeltäter, weswegen wir unbedingt einen guten Handstaubsauger brauchen. Darf ich vorstellen, das sind von links nach rechts Mika, Sanscho,Mona und Charly. Alle vier sind muntere Buben, also nicht wegen der Namen verwirren lassen.

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hoover Athen Evo Akkusauger

Hat der Hoovie überzeugt?

Alles in allem kann ich für mich sagen: Der Hoover Athen Evo Akkusauger überzeugt mit richtig viel Power, langer Akku-Laufzeit, leisem Saugen, flexiblen Wendungen und und seiner schlanken Art. Unser Kabel-Staubsauger wird in unserer kleinen Wohnung tatsächlich überflüssig und ich sauge nur noch mit dem Hoovie. Das wird sich natürlich ändern, wenn wir irgendwann ein Haus haben, denn dann kann ein Akkusauger natürlich keinen Staubsauger komplett ersetzen. Aber für uns reicht er und so ist der Rowenta nun erstmal im Keller.

Auch das Hinstellen ist ein absoluter Pluspunkt. Man kann ihn einfach gerade biegen und er bleibt stehen. Es ist kein Bücken mehr notwendig wie mit unserem Altertümchen. Die Wendigkeit überzeugt und er saugt problemlos in die Ecken. Ein kleiner Nachteil: Das untere Teil passt leider nicht unter unsere Couch. Man kann sicher noch viel mehr über den Hoover Athen Evo Staubsauger schreiben, aber ich denke nach über 1.000 Wörter ist dann auch mal genug! 

Weitere Testberichte findet ihr übrigens hier:
Vorstadtleben * Never-perfect.de * Test-Schnupperfee * Unalife.de *Kurzvor.com

Honey

[Das Produkt wurde mir kostenlos von Hoover zur Verfügung gestellt]

13 Kommentare

  1. Ich mag den Staubsauger auch total gerne, die Farbe ist wirklich meine Lieblingsfarbe, aber auch mag ich den Sauger, weil man für Krümel mal schnell drüber gehen kann und das auch sofort macht anstatt immer ewig zu warten.

    lg nancy

  2. Huhu meine Liebe,

    der Athen Evo ist ja schon so ein kleines Design-Highlight. Mir gefällt er optisch richtig gut.

    Wir haben ja den Freejet Akkusauger von Hoover und ich möchte ihn nicht mehr missen. Wie oft hole ich ihn mal eben schnell hervor um 3 Krümel vom Frühstück oder zwei Staubflusen im Flur wegzusaugen 😉 . Auch die Akkuleistung hat sich in den letzten Jahren wirklich gemacht.

    Liebste Grüße *Frini*

    • Sehr gerne 🙂 Ich freue mich, dass es geklappt hat. Nicht immer funktioniert das mit dem Pinkback bei mir…

      Liebe Grüße 🙂

  3. Vielen lieben Dank fürs Verlinken 🙂
    Ich muss das unbedingt auch wieder einführen!

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Sylvia

  4. Pingback: Hoover - Athen Evo | Akku-Staubsauger - Test-Schnupperfee - Baby | Lifestyle | Mutterglück

  5. Pingback: WELLIS machen Dreck - Bembé Parkett Laminatpflege

  6. Pingback: Hoover - Athen Evo | Akku-Staubsauger - Be-my-life

Kommentar verfassen