Homeoffice verschönern mit ein paar schnellen Tricks!

Homeoffice verschönern mit ein paar schnellen Tricks! Das ist wichtig, um uns mental wohlzufühlen. In einem gemütlichen Umfeld arbeitet man besser und kreativer. Und momentan arbeiten wir zu Hause, wir leben zu Hause und wir sind derzeit einfach ständig zu Hause. Draußen ist es oft nass und eklig und somit spielt sich alles drinnen ab. Auch ich habe mein Homeoffice wieder auf Vordermann gebracht. Ich habe neu dekoriert. So verschönerst du dein Homeoffice! Ich mag einfach den grauen Stil mit schlichten Farben. Ich habe neue neuen Bilder von Poster Store aufgehangen, meine Lieblingsblumen beim letzten Einkauf mitgenommen und ein bisschen dekoriert. Mit einer einer gestrickten Decke sieht doch auch alles gleich gemütlicher aus.

Homeoffice verschönern mit ein paar schnellen Tricks!

Homeoffice verschönern mit ein paar schnellen Tricks!

Ich mag meine Bildergalerie in meinem Homeoffice. Das ist mein Reich. Hier redet mir keiner rein. Zuerst waren es drei Bilder, die an der hinteren Wand hingen. Nun sind es sechs. Ich liebe es! Die Naturbilder umschließen je  einen Spruch.

Weil ich drei schöne Bilder nebeneinander aufhängen wollte, um die weiße Wand über dem Sofa zu füllen, habe ich ein Poster gesucht, dass zur Pusteblume passt. So bin ich bei der Feder hängen geblieben. Und in der Mitte sollte dann ein Zitat stehen.

And so the adventure begins

Zwischen zwei Schwarz-Weiß Postern kommt der Spruch toll zur Geltung.

An der Wand daneben habe ich mir drei neue Bilder aus der aktuellen Kollektion ausgesucht. Zwischen Baumwollfpflanze und Kornfeld glänzt der Spruch:

Time to relax

Immer noch gefällt mir die Kombination aus zwei Naturbildern und einem Text in der Mitte außerordentlich gut.

Homeoffice verschönern mit ein paar schnellen Tricks!

Weiter geht es mit meinen Lieblingsblumen

Leider ist die Zeit knapp für meine Lieblingsblumen. Tulpen bekommt man eine kurze Zeit im Jahr. Von daher nehme ich nun immer einen Strauß mit, wenn ich einkaufen fahre. Hast du schon mal versucht, Tulpen schräg in eine Vase zu stecken? Ich finde das ist die aller schönste Methode.

Einen Artikel habe ich dir hier darüber geschrieben.

Dort findest du wunderschöne Tulpenbilder und kannst einen Blick auf mein Wohnzimmer erhaschen.

Homeoffice verschönern mit ein paar schnellen Tricks!

Ein gemütliches Homeoffice mit Decke und Kissen

Ich arbeite tatsächlich mal am Schreibtisch und mal auf dem Sofa mit meinem Laptop auf dem Schoss. Mein Sofa habe ich gemütlich dekoriert mit vielen Kissen in unterschiedlichen Größen. Dazu passt hervorragend eine grob gestrickte Wolldecke.

Meine Farben sind alles Grautöne. Ich mag diesen Einrichtungsstil einfach. Auch mein Schrank hat Körbe in grau mit Sternenmuster. Ich finde das passt alles perfekt.

Farbliche Akzente kommen durch die Blumen, mein CD Play und mein Notizbuch. Ich finde das bunt genug.

Homeoffice verschönern mit ein paar schnellen Tricks!

Teile meine Bilder auf Pinterest und erzähle deinen Freunden

Sehr gerne darfst du den Artikel deinen Freunden weiterleiten. Ich freue mich sehr über diese Unterstützung.

Wenn dir meine Ideen gefallen, dann freue ich mich, wenn du sie teilst! Alle meine Bilder darfst du auf Pinterest pinnen. Ich habe dir extra eine schöne Grafik erstellt. Diese darfst du gerne auf Pinterest verbreiten.

Homeoffice verschönern mit ein paar schnellen Tricks!

 

Wenn auch du dein Homeoffice verschönern möchtest, dann habe ich einen Rabattcode für dich:

* Code: loveandlike35

[35% auf alle Poster (exklusive Kategorie Selection und Rahmen). Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Gültig vom 31.01 bis 28.02.21 ]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)