[Schlemmen ohne Reue]
Ein neues Herbstrezept: Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Momentan befinden wir uns ja mitten in der Kürbiszeit. Ich liebe dieses Gemüse einfach mega und deshalb gibt es heute wieder ein tolles Herbstrezept. Ich habe eine Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs gezaubert…

Eine Lowcarb Lasagne eignet sich perfekt für diese Art der Ernährungsform, denn man bleibt durch das Fett im Käse sehr lange satt. Und jeder der denkt, dass man bei einer Lowcarb Ernährung auf Fett verzichtet, den weise ich gerne darauf hin, dass das nicht stimmt. Von irgendetwas muss man schließlich satt werden, und wenn man schon auf Kohlenhydrate verzichtet, dann braucht der Körper einfach mehr Fett. Und das man dadurch abnehmen oder sein Wunschgewicht halten kann ist bewiesen.

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Aber nun kochen wir erstmal eine Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Zutaten für die Lasgane:

  • 300g Kürbis
  • 300g Mangold
  • 400g Lachs
  • 100g Reibekäse (am besten Emmentaler am Stück selber reiben, da fertiger Reibekäse Stärke und somit Kohlenhydrate enthält)

Zutaten für die Käsesoße:

  • 150g Schmelskäse Sahne
  • 100g saure Sahne
  • 100g Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Was für eine Soße eignet sich bei Lowcarb?

Zusätzlich möchte ich euch später die Marke All-Clad vorstellen, bei der ich kürzlich auf einem Kochevent war. In der Sauteuse von dieser Marke habe ich die Soße für meine Lowcarb Lasagne hergestellt.

Eine klassische Béchamel kann es ja nicht werden, wobei das bestimmt auch lecker geschmeckt hätte. Aber da ich bei meinen Lowcarb Gerichten auf Weizenmehl und zu viel Milch verzichte, habe ich mich für eine deftige Käsesoße entschieden. Schreckt nicht vor Fett zurück, denn wie oben schon erwähnt verzichtet man bei Lowcarb nicht auf Fett.

Die Vorbereitungen:

1. Käsesoße zubereiten

Zubereitung:

  1. Schmelzkäse in der All-Clad Sauteuse bei kleiner Hitze zum Schmelzen bringen.
  2. Parmesan unterrühren.
  3. Zuletzt saure Sahne hinzugeben.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken.

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

2. Kürbis in Streifen schneiden und anbraten.

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

3. Mangold blanchieren und anbraten, so dass jegliches Wasser reduziert.

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

4. Lachs in dünne Streifen klein schneiden.

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Die Zubereitung der Lowcarb Kürbis-Lasagne, es wird gestapelt

Ich habe wie folgt die Lasagne zubereitet:

  1. Lachs
  2. Soße
  3. Mangold
  4. Kürbis
  5. Soße
  6. alles wiederholen bis alles aufgebraucht

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

All-Clad damit nichts anbrät …

…. habe ich die All-Clad Sauteuse für meine Käsesoße benutzt. All-Clad ist übrigens amerikanisches Premium- Küchenwerkzeug aus den USA. Sie neue Serie von Pfannen und Töpfen überzeugt mit ausgefeilter Technik und extremer Haltbarkeit. Außerdem ist es für Induktion genauso geeignet wie für Gas und darf sogar in die Spülmaschine. Meine Sauteuse könnt ihr natürlich kaufen, deshalb habe ich sie euch hier auf Amazon verlinkt.

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

Mir gefällt die neue All-Clad Serie richtig gut und überzeugt mich mit einem zeitlosen, aber eleganten Design. Kennengelernt habe ich diese Marke vor ein paar Wochen auf einem Event im Restaurant Franziska im neuen Henninger Turm in Frankfurt. Einen Eindruck vom Event bekommt ihr hier auf meinem Instagram-Kanal, wenn ihr durch die Bilder switcht. Tolle Panorama Fotos aus dem 38. Stock  von Frankfurt bei Tag und bei Nacht sind euch gewiss.

Lowcarb Kürbis-Lasagne mit Mangold und Lachs

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.