[DIY // Basteln mit Kindern]
Herbstbilder mit echten Blättern gestalten – kostet fast nichts!

Herbstbilder mit echten Blätter

Heute habe ich ein richtig cooles DIY für eure Kinder, das man perfekt nach einem Herbstspaziergang machen kann. Es kostet fast nichts, denn eigentlich hat man alles zu Hause, bzw. sammelt sich das Material während dem Spaziergang. Ganz schnell haben deine Kinder ein paar schöne Herbstblätter aufgehoben. Vielleicht ein Blatt von einer Kastanie, einer Eiche und einer Birke. Und nun geht es ab nach Hause, um Herbstbilder mit echten Blättern zu gestalten…

Du brauchst:

  • ein paar echte Blätter
  • einen Farbkasten mit Pinsel
  • ein weißes Blatt

Das war’s.

Herbstbilder mit echten Blätter

Herbstbilder mit echten Blätter

Herbstbilder mit echten Blätter

Und schon geht es los mit den Herbstbilder mit echten Blättern

Ich ziehe meinem Sohn noch ein altes T-Shirt vom Papa über, damit seine Kleider sauber bleiben und dann darf er malen. Für jedes Blatt eignet sich eine Farbe. Du kannst gerne viel Farbe auftragen, dann wird das Ergebnis schöner. Die Blätter fungieren als Stempel. Ist das Blatt bemalt, wird es kopfüber fest auf ein weißes Blatt gedrückt. Vorsicht, es sollte nicht verrutschen. Nur dann kann man die feinen Adern der Blätter erkennen.

Herbstbilder mit echten Blätter

Zu guter Letzt kannst du den Blättern noch einen Stil malen. Auch diesen kannst du als Abdruck von einem echten Stil machen. Mein Sohn hat allerdings einfach mit dem Pinsel einen Strich gemalt.

Herbstbilder mit echten Blätter

Wenn es etwas mehr sein soll…

kannst du ein Blatt mit mehreren Farben bemalen. Und den Blättern noch ein Gesicht und Arme und Beine geben.  Die Augen sind natürlich gekauft, ich habe unsere hier gefunden [Amazonpartnerlink – Werbung].

Eine Nase auf Pfeifenreiniger ist auch nicht schlecht. Diesen könnte man natürlich auch für Arme und Beine verwenden. So hast du niedliche Männchen gemalt, die einfach gute Laune verbreiten.

Herbstbilder mit echten Blätter

Herbstbilder mit echten Blätter

Das Coole an diesem DIY für Kinder finde ich ist, dass es fast nichts kostet und das Kinder das alleine machen können. Spazieren gehen macht Kindern Spaß, und dabei etwas zu sammeln noch viel mehr. Einen Wasserfarbkasten hat eh jeder zu Hause und fix sind diese Herbstbilder mit echten Blättern gemalt.

So kannst du mit deinen Kindern einen schönen Sonntag verbringen. Erst genießt ihr zusammen die Natur, und dann, während dein Kind malt, machst du es dir auf deiner Couch bequem. 

Herbstbilder mit echten Blätter

[Ich verwende einen Amazonpartnerlink im Beitag]

2 Kommentare

  1. Hallo Claudia,
    als ich im Kindergarten gearbeitet habe, da wurden im Herbst auch Bilder mit Blättern gestaltet und die Kinder haben es geliebt ;) Eure Bilder sind sehr schön geworden !
    LG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.