Hausbau-Stress & Morgenroutine mit Porridge und Danone Actimel

Danone Actimel Limette-Ingwer-Yuzu und Actimel Heidelbeere-Maca

Bei uns gehört ein Frühstück einfach immer dazu. Ich habe das auch Fabian so angewöhnt, er ist nie ohne Frühstück aus dem Haus, egal in welchem Alter. Ich finde, ein Frühstück  ist einfach die wichtigste Mahlzeit des Tages. Außerdem brauchen wir eine gewisse Morgenroutine. Kaffee auf nüchternen Magen muss nicht sein und genau deshalb esse ich auch immer etwas, sobald ich aufstehe…

Zu Kindergartenzeiten war das Frühstücken echt easy-peasy, denn da haben wir gegen acht Uhr gefrühstückt. Zum Kindergarten brauchten wir 2 Minuten zu Fuß und zu meiner Arbeit brauchte ich dann noch mal eine viertel Stunde. Nun hat sich einiges bei unserer Alltagsroutine geändert.

Danone Actimel Limette-Ingwer-Yuzu und Actimel Heidelbeere-Maca

Momentan sieht unsere Morgenroutine so aus: Aufstehen, schnell frühstücken und losfahren! Ich fahre meinen Sohn regelmäßig jeden Morgen 40 km zur Schule, denn er wurde in Niddatal eingeschult, wo unser Haus gebaut ist. Da der Hausbau sich ja leider extrem verzögerte, müssen wir momentan pendeln, und somit um kurz nach 7 die Wohnung verlassen. Klar ändert das, wenn wir im November in unser Haus umgezogen sind. Momentan von Frankfurt aus zu organisieren, ist alles etwas stressig.

Danone Actimel Limette-Ingwer-Yuzu und Actimel Heidelbeere-Maca

Der Hausbau verlangt einem echt alles ab – umso wichtiger ist die Morgenroutine

Das soll uns aber nicht am Frühstücken hindern. Wir essen auch gerne was Warmes in der Früh und trinken auch häufig einen Actimel dazu. Nicht immer, aber immer öfter.

Schütteln, Trinken, Startklar und der Tag kann kommen!

Besonders in dieser hektischen Zeit, die wir momentan durchleben, ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Ich muss sagen es gelingt mir nicht immer. Der Hausbau verlangt einem nämlich wirklich auf jeder Ebene alles ab. Umso wichtiger ist es, dass man was im Bauch hat.

Danone hat übrigens neue Sorten Actimel. Auf den Fotos seht ihr die neuen Geschmacksrichtungen Limette-Ingwer-Yuzu und Actimel Heidelbeere-Maca. Ich habe sie im großen Rewe gekauft. So schön angerichtet habe ich unser Porridge aber nur für euch  und pssst… die Fotos habe ich Sonntag Mittag gemacht.

Danone Actimel Limette-Ingwer-Yuzu und Actimel Heidelbeere-Maca

Schnell das Rezept für 2 Personen:

4 gehäufte EL zarte Haferflocken, 2 EL Leinsamen, 2 EL Xucker und eine sehr klein geschnittene Banane in 200ml Milch aufkochen. Nach zwei Minuten von der Herdplatte nehmen, in Schüssel verteilen und mit einer frischen Pflaume und ein paar gefrorenen Beeren garnieren.

Porridge selber machen

Porridge selber machen

Kaffee koche ich übrigens auch in der Früh. Dann trinke ich einen zum Frühstück und den Rest nehme ich dann aber mit, weil mir sonst die Zeit davon läuft. Ich fülle ihn in meinen gelben Lieblings-Thermobecher und dann hopp hopp geht es für uns ab ins Auto, damit wir pünktlich bei der Schule ankommen.

Danone Actimel Limette-Ingwer-Yuzu und Actimel Heidelbeere-Maca

Wer die A5 kennt, der weiß, was da morgens los ist

Ich denke mir echt immer, „zum Glück fahre ich in die andere Richtung“. Nach Frankfurt rein ist die Fahrsituation nämlich noch viel viel schlimmer.Pendler, die in die Stadt wollen, sind nicht zu beneiden. Wir verlassen ja Frankfurt und kamen in den 6 Wochen Schule, die Fabian bisher hatte, nur ein einziges Mal ca. 3 Minuten zu spät. Die Schulglocke hatte bereits geläutet, aber zur Begrüßung stand er an seinem Pult.

Danone Actimel Limette-Ingwer-Yuzu und Actimel Heidelbeere-Maca

Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass ich einmal 35 Minuten zu spät dran war, ihn abzuholen. Aber was will man machen, wenn man auf der Autobahn steht und nicht mehr weiterkommt?

Ich hatte ein richtig schlechtes Bauchgefühl und war mir nicht sicher, wie er reagiert. Große Kinder haben ihn dann am Schultor gesehen und ihn ins Lehrerbüro geführt. Dort konnte er warten, bis ich da war. Ende gut, alles gut! Aber es ist nicht einfach positiv zu denken und den Mut nicht zu verlieren.

Danone Actimel Limette-Ingwer-Yuzu und Actimel Heidelbeere-Maca

Wie sieht eure Morgenroutine aus? Trinkt ihr auch gerne Actimel? Kennt ihr das morgens schon genervt zu sein? Schreibt mir gerne euren Stay Strong-Moment in die Kommentarbox! Und vor allem, wie schafft ihr es, euch aufzurappeln und positiv zu denken?

[Dieser Beitrag wird von Actimel unterstützt]

2 Kommentare

  1. Als Mama ist man manchmal ganz schön gestresst und gehetzt, das kann ich gut nachvollziehen. Mit dem Hausbau geht es doch sicher jetzt voran und wenn ihr es überstanden habt pendelt sich alles ein. Kopf hoch und durch! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir. Ach ja, und Actimel mag ich auch ganz gerne zum Früchstück und bei uns geht es nur am Wochenende gemütlich zu 😊

Kommentar verfassen