[Hausbau-Tagebuch]
Hausbau-Einrichtungs-Update: Schlafzimmer mit Kniestock und Minifenster

Lifestyle Schlafzimmer mit Kniestock Fenstern

Ein paar Mails erreichten mich, wie wir unser Obergeschoss unseres Lifestyle 3 Massahaus geplant haben. Die Fragen lauteten, wie hoch ist euer Kniestock, wie verhält es sich mit dem Licht, reichen die vorgesehenen Fenster usw. Um dieses Thema geht es heute und unser neues Bett vom Schweden mit wunderschönen Bettbezügen zeige ich euch auch noch…

Schlafzimmer Lifestyle und Interior

Ursprünglich wollten wir zwei Vollgeschosse, aber dann hätten wir einen anderen Haustyp wählen, oder einen extra Antrag wegen der Höhe an unsere Gemeinde stellen müssen. Das Lifestyle 3 hat generell höhere Räume als ein „normales Haus“. Unsere Deckenhöhe liegt bei 2,75 Meter.

Schlafzimmer Lifestyle und Interior

Da ich generell Dachgeschosszimmer mit schrägen Wänden sehr gemütlich finde, haben wir  uns für einen Kniestock von 1,80 Meter entschieden. 26 cm sind wohl das Minimum bei dem Lifestyle, aber dann hat man ja eine mega krasse Schräge. Mit unserem Maß kann man die Seiten der Dachschrägen schon noch ganz gut nutzen.

Lifestyle Schlafzimmer mit Kniestock Fenstern

Gemütliches Obergeschoss mit Kniestock Fenstern

Die von Massahaus vorgesehenen Dachfenster haben wir raus genommen und durch Lichtbänder oder sogenannte Kniestock Fenster ersetzt. Ich bin ja nicht so groß und könnte nicht ohne Erhöhung aus diesen Dachfenster schauen, will aber auch von oben mein Kind sehen können, wenn es im Garten spielt. Deshalb waren die Lichtbänder ein guter Kompromiss, den wir bisher nicht bereut haben. Die Räume sehen wirklich sehr gemütlich damit aus.

Von außen gefallen uns die Minifenster auch wirklich richtig gut, das Haus sieht unserer Meinung nach so viel schöner aus, wie wenn man Dachfenster genommen hätte. Außerdem waren so auch richtige Rollläden kein Problem. Je nach Maß bekommt man nämlich keinen Rollladen mehr eingebaut, weil der Rollladenkasten über dem Fenster sitzt und ja da schon eventuell das Dach beginnt. Bei 1,80 Meter Kniestock war das kein Problem. Abdunkeln war uns nämlich auch sehr wichtig.

Schlafzimmer Lifestyle und Interior

Wenn ihr unser Haus von außen sehen möchtet, dann klickt euch in diesen Artikel. Hier seht ihr auch das Obergeschoss mit der Vorderansicht und den kleinen Fenstern. Allerdings nur von vorne. Hinten, auf der Hausrückseite, also dort, wo unser Schlafzimmer und mein Kreativzimmer liegen, haben wir zwei Lichtbänder nebeneinander gewählt.

An der Giebelseite hat unser Schlafzimmer, genau wie mein Büro eine Tür mit französischem Balkon. Das gefällt mir auch nach wie vor sehr gut, gerade wenn es nun wärmer wird, dann macht man sehr gerne die Tür auf. Dann fühlt man sich einfach freier im Raum. Mein Homeoffice Kreativzimmer, welches ich euch vor ein paar Tagen gezeigt habe, ist von den Maßen fast gleich, nur spiegelverkehrt. Scheint die Sonne, lasse ich sehr gerne die Tür aufstehen.

Lifestyle Schlafzimmer mit Kniestock Fenstern

Türkise Bettbezüge zum dunkelbraunen Bettgestell

Endlich haben wir Platz im Schlafzimmer und beide können problemlos aus dem Bett steigen. Außerdem muss ja bald auch ein Baby-Beistellbett an meiner Seite ein Plätzchen finden. . Die wunderschönen Bettbezüge und das passende Spannbettlaken habe ich übrigens bei Bedsupply gefunden. Ich finde, die Farben passen perfekt zum dunkelbraunen Bett. Ich liebe sie.

Schlafzimmer Lifestyle und Interior

Wenn ihr weitere Einrichtungsideen von uns sehen möchtet, dann findet ihr unser Wohnzimmer, unseren Flur und mein Homeoffice unter dem Schlagwort Hauseinrichtung. Alle Bauberichte befinden sich im Hausbau-Tagebuch.

Ganz tolle Ideen teile ich aber auch auf meinem Pinterest-Lifestyle-Board. Folgt mir dort, es lohnt sich!

[Die Bettwäsche wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt]

12 Kommentare

  1. Also das was ich sehe gefällt mir sehr gut und mit dem Kniestock das hätte ich genauso gemacht. Ich bin gespannt in ein paar Wochen wenn du den Rest eingerichtet hast und auch die Begrünung ums Haus herum wie das dann aussieht ich könnte es mir schon vorstellen. Und ich würde sehr gerne Küche einmal sehen.lg nevin

    • Oh vielen Dank. Ja ich weiß, eigentlich wollte ich die Küche längst zeigen…. Mach ich noch.
      Der Garten sieht noch wüst aus, weil noch keine Abgrenzungen gemacht sind und auch die Straße noch eine Baustraße ist. Aber wir werden dieses Jahr hinterm Haus beginnen und eins nach dem anderen planen 🙂

  2. Huhu Claudia,

    eine super Lösung, wie ich finde. Richtig schick ist’s bei euch geworden. Gefällt mir! 🙂

    Einen schönen Wochenteiler, herzliche Grüße – Tati

  3. So Schlappen sind echt cool =) Na noch hast es ja nicht verpasst, vielleicht hat dein Lidl ja noch welche, also bei uns waren super viele da.

    Ein toller Post, ich finde es immer schön zu sehen wie andere so ihre Wohnungen / Häuser einrichten. Das Schlafzimmer gefällt mir sehr gut =)

Ich freue mich über deinen Kommentar :)