[Interior & Einrichtung]
Ist ein Paravent die Lösung bei kreativem Chaos im Home Office?

Mein Home Office Kreativzimmer mit Paravent

Auf dieses Zimmer habe ich mich nach einer großen Küche am Meisten gefreut. Mit dem Haus ist ein Traum in Erfüllung gegangen und endlich habe ich Platz zum Fotografieren, Basteln und Kochen. Ich muss nicht mehr alles von A nach B tragen, wie es in der 3-Zimmer-Wohnung der Fall war. Nun habe ich meine eigenen Quadratmeter. Heute bekommt ihr einen kleinen Einblick in mein Kreativzimmer und meinen neuen Paravent zeige ich euch auch noch…

Mein Home Office Kreativzimmer mit Paravent

Wer nicht weiß, was ein Paravent ist, dem erkläre ich es gerne. Im Prinzip ist es ein Raumtrenner.

Laut Wikipedia ist es die spanische Wand eine zusammenlegbare und überall aufstellbare Wand, die in Räumen als Sichtschutz oder Trennelement dient.

Und genau dafür verwende ich sie auch. In meinem Zimmer befinden sich nämlich immer Kartons, die noch nicht fotografiert sind oder die weiter verschickt werden müssen. Außerdem finden dahinter meine beiden Softboxen ihren Platz. Tja, und wenn das alles immer so offen rum steht, sieht es unordentlich und chaotisch aus. Einen Blick dahinter erspar‘ ich euch also lieber. 

Mein Home Office Kreativzimmer mit Paravent

Ist ein Paravent die Lösung um kreatives Chaos zu verstecken?

Im Prinzip ist das Chaos ja kein Problem. Da es ja mein Zimmer ist, und meine Männer dort nicht meckern dürfen, ist es meine eigene Sache, wann und wie oft ich aufräume, und wo Dinge oder Experimente herumliegen. Aber nun kommt das ABER. Mein Zimmer dient nämlich auch als Gästezimmer. Das heißt, kommt meine Familie zum Beispiel zu Besuch, dann bleiben sie immer über Nacht. Tja und dann schlafen sie dort. Und dann möchte ich auch gerne Ordnung haben. Also ist die Frage oben in der Überschrift ganz klar mit JA zu beantworten!

Mein Home Office Kreativzimmer mit Paravent

Mit meinem neuen Paravent ist das nun kein Problem mehr. Ich habe ihn an die Seite gestellt, hinter der Tür und man sieht das Chaos dahinter nicht mehr. Man sieht nur noch die wunderschöne Wand. Die 5 Elemente sind mit Winkel aneinander geschraubt und man kann die Wände recht flexibel knicken und somit auch hinten oder vorne einen Abschluss finden. Gefunden habe ich meinen Paravent bei Bimago.

Die Auswahl dort im Onlineshop ist groß und es gibt jede Menge Trennwände. Ich musste lange stöbern und überlegen, welche Farbe und welches Muster ich überhaupt möchte. Am Ende habe ich mich aber mal wieder für recht neutrale Farben entschieden. Außerdem habe ich den Hintergedanken, sie auch ab und zu als Fotohintergrund zu nutzen. Und dafür ist das Muster schlicht genug und somit für mich perfekt.

Mein Home Office Kreativzimmer mit Paravent

Nun zeige ich euch noch mein Home Office von allen anderen Seiten

Hier seht ihr meine gemütliche Ecke. Sie ist allerdings noch nicht ganz fertig. Ein Tisch fehlt noch und das Regal steht dort eigentlich auch nicht so optimal.

Mein Home Office Kreativzimmer mit Paravent

An der rechten Wand habe ich mit Pax-Regalen Tetris gespielt, denn irgendwo muss der ganze Bastelkram ja hin. 

Mein Home Office Kreativzimmer mit Paravent

Das ist dann der Blick von hinten auf den Schreibtisch. An der Seite seht ihr übrigens unsere Kniestockfenster. Zu dieser Seite befindet sich dann auch unser Garten.

Mein Home Office Kreativzimmer mit Paravent

Was sagt ihr zu meinem kleinen Reich? Den tollen runden Filzkugelteppich hatte ich euch übrigens auch schon hier im Blog vorgestellt. Aber damals haben wir noch zur Miete in Frankfurt gewohnt.

Wie sich das mit unseren Fenstern und unserem Kniestock im Obergeschoss verhält, werde ich euch auch ganz bald verraten. Der Artikel ist schon in der Mache, denn hierzu erreichten mich einige persönliche Mails von zukünftigen Bauherren. Hierzu könnt ihr gerne meinem Hausbau-Tagebuch folgen. Unser Wohnzimmer und unsere Einrichtung dort, findet ihr übrigens hier im Blog.

Achja und unsere Küche bin ich euch ja auch noch schuldig. Ich hab es nicht vergessen. Wenn ihr Fragen zur Einrichtung oder Deko habt, dann schreibt sie mir gerne ins Kommentarfeld. 

Mein Home Office Kreativzimmer mit Paravent

[Der Paravent wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.]

4 Kommentare

  1. Die Pax Regale sind genial, wir sind auch noch immer am überlegen, wie wir unser Wohnzimmer einrichten und da es ja so viele Möglichkeiten gibt ist das echt nicht einfach
    Wünsche dir schöne Ostern
    Liebe Grüße Leane

    • Danke. :) Ich hoffe ihr hattet auch schöne Ostern?
      Ich mag den Paravent auch wirklich sehr :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.