[Familie & Baby]
Früher habe ich geschoben, heute wird getragen

Tragebaby

Der erste war ein Kinderwagenschläfer, das zweite ist ein Tragebaby. Kinderwagen ist blöd, das habe ich mittlerweile begriffen. Sie will da einfach nicht rein. Sie will halt wirklich nur getragen werden. Da braucht man gute Schuhe. Heute geht es um mein Tragebaby und gute Winterschuhe…

Das Tragen kannte ich vom ersten Zwerg gar nicht. Mein Sohn hat damals vor 8 Jahren stundenlang im Kinderwagen geschlafen. Da wir noch damals noch in Frankfurt gewohnt haben, konnte ich alles zu Fuß machen. Die Einkäufe sind unten im Kinderwagenkorb gelandet. Damals bin ich ständig spazieren gegangen und wenn ich vom Laufen kaputt war, war das Baby wach.

Winterschuhe

Heute muss ich meine Einkäufe eh mit dem Auto erledigen, weil es fußnah kein Geschäft gibt, aber es ist ein Kampf die Kleine in die Autoschale zu bekommen. Bin ich dann endlich vor Ort will sie sofort in die Trage. Und ich muss dann mittlerweile 7 Kilo durch die Gegend tragen. Klingt erst mal wenig, aber wenn man es mehrere Stunden am Tag macht, dann ist es irgendwann schwer.

Winterschuhe

Anfangs hing meine Tochter im elastischen Tragetuch wie ein kleines Känguruh. Mittlerweile habe ich noch drei weitere Tücher, also ein festes, ein Tuch mit seitlicher Bindeweise und eine Manduca. Etwas Abwechslung ist nämlich richtig vielleicht ganz gut.

Tragebaby

Gute Winterschuhe sind ein Muss!

Was aber auf keinen Fall fehlen darf sind gute Winterschuhe. Ohne richtig gutes Schuhwerk gehe ich nicht aus dem Haus. Stiefel müssen es bei den kalten Temperaturen sein, denn ich friere leider sehr schnell an den Füßen. Aber zum Schnüren kann ich mich mit Baby auf dem Arm kaum bücken. Deshalb trage ich gerne Schnürstiefel mit seitlichem Reißverschluss oder Boots in die man einfach hinein schlüpfen kann.

Winterschuhe

Klicke auf den Link, denn im Shop von Planet-Sports ist mega viel reduziert und so winken tolle Rabatte. Genau deshalb rate ich dir, mal dort vorbeizuklicken.  

Trägst du dein Baby auch so viel oder liegt es lieber im Kinderwagen?

4 Kommentare

  1. Hallo Claudia, da geht es dir genauso wie Alessia. Ihre Kleine mag auch überhaupt nicht gerne im Kinderwagen oder Autoschale sitzen und möchte dauernd umhergetragen werden. Das ist manchmal ganz schön anstrengend. Die Schuhe sind toll und den Shop haben wir uns auch schon genauer angeschaut. Liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.