Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Fleischklösschen

Kindgerecht kochen ist ja immer ein großes Thema. Wobei ich der Auffassung bin, dass alles kindgerecht sein kann, wenn man es nicht zu scharf würzt, bzw. auf Alkohol verzichtet. Jedoch macht das eine Essen den Kindern Spaß, und das andere nicht. Mein Sohn ist recht eigen und rümpft oft die Nase. Gerade bei Gemüse. Kann er hingegen ein Gericht mit seinen Lieblingsgeschichten assoziieren, isst er wie ein Scheunendrescher. So liebt er die Geschichten von Petterson und Findus, und da spielen ja die Fleischklösschen eine große Rolle! Heute zeige ich euch Fleischklößchen nach Petterson und Findus aber auf lowcarb abgewandelt. 

Inspiriert hat mich das Kochbuch Kochen mit Petterson und Findus. Ich hab es vor einiger Zeit auf Amazon bestellt, weil ich es süß fand. Außerdem tummeln sich bei uns mindestens 10 Pertterson und Findus Bücher im Regal und da darf das Kochbuch einfach nicht fehlen!

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Das Originalrezept wird mit zwei Kartoffeln und 2 EL Paniermehl zubereitet. Ich habe das aber weggelassen, denn ich wollte die Fleischklößchen lowcarb ohne unnötige Kohlenhydrate zubereiten.

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Die Menge ist für 3 Personen ausgelegt. Isst man jedoch viele Nudeln dazu, dann nimmt man entsprechend weniger Fleisch.

Zutaten für meine Lowcarb Fleischklößchen nach Petterson und Findus:

  • 500g Hachfleisch gemischt
  • 2 Eier
  • 2 EL Sojamehl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Schnittlauch
  • Butter zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauch (optional)

Zutaten für die Sauce:

  • 2 Paprika
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Salz und Pfeffer
  • Schuss Sahne oder Milch
  • Am zweiten Tag: 200g Käse (Emmentaler oder Gouda) zum Überbacken

Fleischklößchen nach Petterson und Findus ganz einfach selber machen

Zuerst habe ich das Hack mit o.g. Zutaten für die Fleischklößchen angerührt, in kleine Bälle geformt und in Butter von allen Seiten angebraten, bis alle Seiten schön gebräunt sind.

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Nun habe ich die Paprika in der Mitte zusammen mit den Klössen weiter angebraten.

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Zum Schluss habe ich alles mit einem Schuss Sahne abgelöscht und dann die Dose gehackte Tomaten dazugegeben. Beim nächsten Mal würde ich noch eine Zwiebel mit anbraten, aber ich hatte keine zu Hause. Mein Sohn und mein Mann haben Nudeln dazubekommen, denn was wären Fleischklößchen ohne Nudeln für sie?

Es war wirklich sehr lecker. Ich esse meine Fleischklößchen ohne irgendwas dazu, denn mit Fleisch und Gemüse habe ich alles, was ich brauche. Es ist ein perfektes Lowcarb-Gericht, welches richtig schön satt macht.

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Aufgewärmt am nächsten Tag schmecken die Fleischklößchen lecker mit Käse überbacken

Da wir genug übrig hatten, da meine Männer die Fleischklößchen mit Nudeln aßen, konnte ich am nächsten Tag noch mal eine Mahlzeit zubereiten. Dazu habe ich sie einfach mit viel Käse überbacken. Ich habe sie 30 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Backofen gestellt.

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

Eigentlich ist man sowieso relativ frei, was das Gemüse angeht, denn man kann auch anders Gemüse nehmen. Das nächste Mal würde ich Mangold oder Blattspinat einbauen, denn so was liebe ich! So mache ich fix unsere Fleischklößchen nach Petterson und Findus, und mein Sohn fühlt sich für kurze Zeit nach Schweden zu Petterson und Findus versetzt!

Wir haben übrigens genau dieses Kochbuch, es gibt aber auch noch dieses hier. Unsere Fleischklößchen nach Petterson und Findus sind auf Lowcarb abgewandelt!

Fleischklößchen nach Petterson und Findus – kochen mit Kids

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

13 Kommentare

  1. Mmmmhhhhh…

    Hört sich lecker an und sieht auch gut aus. Mein Sohn ist ein sehr schlechter Esser, aber da er ein großer Fan von Peterson und Findus ist, könnte es klappen.
    Ein Versuch ist es Wert. Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße Ela

  2. Hallo liebe Honey,
    deine Fotos machen Appetit muß dringend auch mal wieder Bouletten/Klopse oder wie sagt man bei dir da unten zubereiten. Ich esse allerdings kein Schweinefleisch.
    Liebe Grüße und einen schönen 4.Advent morgen.
    Madlen

  3. Hallo meine Liebe,

    das sieht aber lecker aus. Ich denke dass muss ich auch mal machen.
    *jammi*

    Liebe Grüße,
    Ruby

  4. Hallo https://honey-loveandlike.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
    Ich kenn das wenn die Kinder/Geschwister nicht immer alles essen wollen,das ist manchmal echt anstrengend.https://honey-loveandlike.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gifAber meine Geschweister lieben Peterson und Findus genauso gerne,weshalb sie,als wir ein ähnliches Rezept ausprobiert haben gerne gegessen haben (sogar Gemüse ) https://honey-loveandlike.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gifIch werde das Rezept natürlich auch ausprobieren ❤️

    LG Tasnia https://honey-loveandlike.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

  5. Pingback: MEINE neue lange Küchenwaage von Soehnle - sehr praktisch

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.