Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse und Chili

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Ich liebe Käse! Als ich noch Vegetarier war, habe ich zu allem Käse gegessen. Das hat sich mittlerweile zwar etwas verringert, aber Käse steht bei uns trotzdem auf dem täglichen Speiseplan. Wir essen Schnittkäse, Reibekäse, Käse am Stück, milden Käse, würzigen Käse, ach und ich könnte noch viel mehr aufzählen. Auch koche und überbacke ich gerne mit Käse. Heute gibt es für euch eine wahnsinnig leckere Lowcarb Vorspeise, nämlich Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse. Ich habe extra die Chili Variante gewählt, wegen dem Feuer…

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Der Bergader Käse wird übrigens von ca. 450 Bergbauern und ihren Höfen, die die wertvolle Bergbauernmilch liefern, hergestellt. Durch die langjährige intensive Betreuung der Bergader Milcherzeuger befindet sich die Qualität der verarbeiteten Milch auf einem stabilen und konstant höheren Niveau, als das im Durchschnitt in Deutschland der Fall ist. Noch mehr Infos zum Bergader Käse und deren qualitativer Milch findet ihr auf der Homepage.

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Feurige Lowcarb Spieße, das braucht man

Zutaten für 5 Spieße:

  • 5 Scheiben Bergader Bergbauern Käse, ich habe die Variante Chili Schnittkäse verwendet
  • 3 Scheiben Schinken
  • 10 Trockenpflaumen
  • Zucchini
  • Aubergine
  • Knoblauchpulver
  • Chilipulver
  • Salz & Pfeffer

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Vorab muss ich sagen, man braucht etwas Zeit und sollte nicht in Eile kochen. Ich hatte zwei Pfannen in Gebrauch und hintereinander alles angebraten. Zuerst habe ich die Zucchini und die Aubergine in dünne Scheiben geschnitten. Bei der Zucchini kann man einen Sparschäler nehmen. Die Aubergine habe ich es mit einem scharfen Messer geschnitten. Nun habe ich das Gemüse mit Knoblauchpulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer gewürzt und in Olivenöl von beiden Seiten angebraten.

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Nun habe ich noch den Schinken angebraten. Ich esse lieber Schinken, aber Bacon schmeckt in den Spießen sicherlich auch lecker. Um die Spieße praktisch mit den Fingern zu rollen, habe ich alle Zutaten abkühlen lassen, um mich nicht zu verbrennen.

Nun werden die Zutaten in der folgenden Reihenfolge gestapelt:

  • Als Unteres die Aubergine,
  • dann folgt der Chili Käse,
  • nun die Trockenpflaumen,
  • dann die Zucchini
  • und nochmal Käse.

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Sind alle Spieße gerollt und mit 2-3 Zahnstochern zusammengesteckt, werden sie noch mal ca. 10 Minuten bei leichter Hitze in der Pfanne gebacken. Ich wollte, dass die Pflaumen warm werden und der Käse verläuft.

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Wie gefallen euch meine Lowcarb Spieße?

Ich finde, sie eignen sich als perfekte Vorspeise. Wobei ich sagen muss, dass ein einziger Spieß auch schon recht satt macht. Trockenpflaumen  sind natürlich nicht Lowcarb, sie haben einen hohen Eigenanteil an Zucker und besitzen jede Menge Kohlenhydrate. Ich weiß das. Trotzdem integriere ich sie in meine Lowcarb Ernährung. Warum? Weil ich sie total gerne esse und ich sie für sehr gesund halte. Wenn ihr am Tag zwei Trockenpflaumen (ca. 10g Kohlenhydrate) esst, dann passt das in einen Lowcarb Ernährungsplan. 

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Feurige Lowcarb Spieße mit Bergader Bergbauern Käse

Sehr gerne dürft ihr meine Fotos teilen. Außerdem kann ich euch mein Lowcarb Board auf Pinterest empfehlen. Dort habe ich mittlerweile über 2.800 Fotos mit Lowcarb Gerichten gesammelt. Oder klickt euch in meine Rezeptesammlung mit kreativen Snacks ohne Carbs. 

6 Kommentare

  1. Pingback: Gefüllter Kürbis mit feurigem Chili und Chio Tortillas Chips

  2. Pingback: Feuriger Chili Salat im Glas! Ich zeige euch beides: Lowcarb & Highcarb | Honey-loveandlike.de | Lifestyleblog

Kommentar verfassen