ELVITAL Fibralogy – aufgebraucht! nachgekauft?

Elvital Fibralogy

Haarpracht? Kraftzuwachs? Aus feinem Haar eine wilde Mähne zaubern? Das ist der Traum vieler Frauen. Leider auch meiner. Ich habe sehr feines Haar und wünsche mir meistens mehr Volumen. Aus diesem Grund habe ich mir vier Produkte der Serie von Elvital Fibralogy gekauft. Von links nach rechts seht ihr das Doppel-Konzentrat, den Booster, das Haarpracht-Kreierende Shampoo und die Spülung.

Elvital Fibralogy

ELVITAL Fibralogy – aufgebraucht! nachgekauft?

Alle Produkte habe ich im Juli und August 2015 aufgebraucht. Demnach habe ich sie gut einen Monat lang getestet. Zuerst die gute Nachricht; zufrieden war ich mit dem Shampoo und der Spülung. Ich konnte zwar keine Löwenmähne feststellen, aber durch Benutzung der beiden Produkte wurden meine Haare etwas griffiger. Der Nachteil war, dass ich sie kaum mehr aufkämmen konnte und dann kontraproduktiv wieder öfter eine Kur benutzt habe. Eine Kur pflegt zwar meine Haare, aber sie wirken nach einer Benutzung wieder leicht und fein.

Elvital Fibralogy

Den Booster habe ich wie folgt zusammen mit der Spülung verwendet: Man nimmt eine haselnussgroße Portion der Spülung in die Hand, nimmt den Booster und vermischt beides in den Händen. Dann verteilt man die Mischung im Haar und lässt es ein paar Minuten einwirken bevor man alles gründlich ausspült. Leider konnte ich weder mit Nutzung des Boosters noch ohne Nutzung des Booster einen Unterschied meiner Haare oder Haarfülle feststellen. Dieses Produkt ist für mich demnach unnötig. Und das ist erheblich, denn es kostet knapp 6 EUR.

Genauso verhielt es sich mit dem ELVITAL Fibralogy Doppel-Konzentrat. Dieses Produkt hatte ich mir vor einiger Zeit gekauft als ein Cashback gab. Damals habe ich es schon genutzt und nun habe ich es komplett aufgebraucht. Man knetet das Doppel-Konzentrat entweder ins noch feuchte oder schon trockene Haar. Es wird nicht ausgespült. Bei meinen Haaren passierte nichts. Mein Haar sah einfach nur aus wie nach Verwendung eines Haarschaums. Das Doppelkonzentrat kostet knapp 9 EUR. Für mich leider reine Geldverschwendung.

Elvital Fibralogy

Aus den vier Produkten der Elvital Fibralogy Serie kann ich euch demnach nur 2 von 4 Produkte, nämlich Shampoo und Spülung, empfehlen. Hier stimmt Preis-Leistung (beide knapp 3,50 EUR) überein und die Produkte duften zudem himmlisch.

[Alle Preisangaben ohne Gewähr]

3 Kommentare

  1. Das Doppel-Konzentrat hatte ich mir damals auch mit Cashback zugelegt und fand es eigentlich ganz gut. Okay, eine Riesen-Veränderung gab es zwar nicht, aber ich fand schon, dass meine Haare etwas voluminöser aussahen, allerdings nur am Tag des Waschens. Ganz preiswert ist es allerdings nicht, da gebe ich dir recht, aber es ist auch ziemlich ergiebig. Das Shampoo und die Spülung wollte ich immer mal ausprobieren… Klingt ja auch ganz gut. Viele Grüße

    • Das stimmt. Ergiebig ist es wirklich. Es freut mich auch, dass du gute Erfahrungen gemacht hast. Ich kann aber trotzdem nur Shampoo und Spülung empfehlen.

  2. Pingback: AUFGEBRAUCHT September 2015

Kommentar verfassen