Die Schule der magischen Tiere – die ersten vier Geschichten

Viele Kinder kennen sie bereits, die Reihe „Die Schule der magischen Tiere“.  Auch mein großer ist fasziniert von den Geschichten. Er hat mit Band 9 begonnen und war so gefesselt, dass er alle Bücher von vorne beginnen wollte. Heute stelle ich euch die ersten vier Bände der Kinderbuchreihe vor.

Die Schule der magischen Tiere

Die Schule der magischen Tiere

Los gehts! Mittlerweile gibt es 10 Bücher dieser Reihe.

BAND 1 > Die Schule der magischen Tiere

In der neuen Schule fühlt sich Ida gar nicht wohl. Doch dann erzählt ihnen die Lehrerin Miss Cornfield von der magischen Zoohandlung – und Ida erhält ein magisches Tier: den hilfsbereiten Fuchs Rabbat. Auch Benni ist gespannt. Wie gern hätte er ein wildes Raubtier an seiner Seite!

BAND 2 > Voller Löcher!

Niemand darf von den sprechenden Tieren und dem Geheimnis der magischen Zoohandlung wissen. Trotzdem verplappern sich Ida und ihr Fuchs Rabbat. Was, wenn die Lehrerin Miss Cornfield davon erfährt? Schoki wünscht sich nichts mehr als sein eigenes magisches Tier.

BAND 3 > Licht aus!

Als Eddie die witzige Fledermaus Eugenia bekommt, wären alle aus der Klasse gern an seiner Stelle. Fast alle. Ein Mädchen nämlich will gar kein magisches Tier haben. Ob die Lehrerin Miss Cornfield damit einverstanden ist? Die große Lesenacht steht an. Doch für einige Kinder nimmt der Abend eine gefährliche Wendung:

BAND 4 > Abgefahren!

Zoff in der Klasse der magischen Tiere! Die Lehrerin Miss Cornfield erwischt Silas bei einer richtig gemeinen Aktion. Fliegt er jetzt von der Schule? Stattdessen bekommt Silas ein sprechendes Tier: Rick aus Florida, ein freches Krokodil mit ziemlich üblem Mundgeruch. Ist das nun eine Belohnung oder eine Strafe? Und ist es wirklich eine gute Idee, ein Krokodil auf Klassenfahrt mitzunehmen?

Die Schule der magischen Tiere

Welches Kind bekommt ein magisches Tier! Es bleibt spannend!

Die Serie spielt an der Wintersteinschule, einer Schule in Deutschland. Nur wenige Menschen kennen das Geheimnis rund um die magischen Tiere der Zoohandlung. Wer Glück hat, findet in der Schule den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Und glaubt mir, wer ein magisches Tier hat, dem wird es nie wieder langweilig!

Jedes Buch erzählt eine eigene Geschichte. Beschrieben wird im Prinzip immer die gleiche Ferienwoche, allerdings aus verschiedenen Perspektiven. Von daher ist die Reihenfolge nicht ganz so wichtig. Wie gesagt, unser Sohn hat mitBand 9 begonnen und alles verstanden. Nun hat er Band 1-4 gelesen und fad alle Geschichten toll. Er fragt schon nach den Fortsetzungen.

Kaufen kann man die Kinderbücher im Buchhandel oder direkt im Carlsen Onlineshop.

Die Schule der magischen Tiere

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Shadownlight sagt:

    Ich habe als Kind super gerne gelesen! Die Geschichten sind sicherlich toll!
    Liebe Grüße!

  2. GAbi Smid sagt:

    Danke für diesen interessanten Tipp! Ich habe allerdings nicht gefunden, ab wie viel Jahren diese Bücher für die Kinder geeignet sind. Für eine Information wäre ich sehr dankbar. Liebe Grüße von Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)