DER Bessere Hornhautentferner: Scholl vs. Essence!

Hornhautentferner

Vorab, ja ich habe Hornhaut. Eigentlich mag ich meine Füße, aber meine Hornhaut nervt und ich mache wirklich viel dagegen. Manchmal glaube ich auch, je mehr ich mache, desto mehr Hornhaut kommt nach. Mein Mann sagt schon immer, „du kannst auf Nadeln laufen“… Es ist wirklich nicht schön und deshalb probiere ich viel aus und Fußpflege und ein Hornhautentferner sind nun mal sehr wichtiges Thema für mich.

DER Bessere Hornhautentferner: Scholl vs. Essence!

Einige Jahre habe ich nun schon eine Essence Hornhautraspel, wahrscheinlich ist es die zweite oder dritte… Aber ich benutze sie auch jede Woche. Sie kostet unter 5 EUR und ich bin immer zufrieden damit gewesen, wäre ich nicht so faul!!! Denn man muss ordentlich rubbeln und mir tuen danach immer die Arme und die Finger weh und alle meine Glieder schlafen ein, weil man dabei irgendwie verkrampft sitzt.

Scholl vs. Essence Hornhautentferner

Lange habe ich überlegt, ob ich mir die Scholl Velvet Smooth Express Pedi (die genaue Produktvorstellung spar ich mir, ich glaube jeder kennt das Ding) kaufen soll. Wirklich lange. Warum? Ich war von Anfang an skeptisch. Zu teuer: 39,99 EUR – für die Füß‘?!? Dann die Ersatzfeilen – wieder sauteuer. Außerdem war ich äußerst skeptisch, wie soll das funktionieren bei meiner meiner dicken Hornhaut, wie lange brauche ich zum Entfernen?

Scholl vs. Essence Hornhautentferner

Ich habe in vielen Blogs nachgelesen, auch Testberichte in Bewertungsportalen und das Maschinchen, besonders das Vorgängermodell, wird ja in höchsten Tönen gelobt. Man kann nicht alles glauben was geschrieben steht, aber bei manchen Bloggern weiß ich auch, dass sie ehrliche Berichte schreiben und auch Dinge kritisieren und nicht nur loben. Trotzdem wird über das Ding überwiegend positiv berichtet.

Ich musste ihn haben – leider

Irgendwann kamen die Payback-Gutschein-Coupons ins Haus geflattert und siehe da, ein 20% Gutschein bei dm Markt auf alle Scholl Produkte und dann habe ich zugegriffen. Trotzdem habe ich noch 32 EUR bezahlt. Ich konnte es nicht lassen und musste mich überzeugen. Sofort ausprobiert und dann die totale Enttäuschung!

Meine Hornhaut ist leider an manchen Stellen wirklich dick und es rubbelt sich auch was Weißes ab, aber man sieht nach ewig langer Zeit rubbeln oder raspeln immer noch nicht wirklich eine Veränderung. Wenn ich mit der Essence 15 Minuten pro Fuß raspel, ist die Hornhaut weg. Bei der Scholl sitzt man eine halbe Stunde dran.

Scholl vs. Essence Hornhautentferner

Außerdem ist das Ding laut und die Sauerei ist auch nicht zu verachten. Ich habe es dann im Sommer auf den Balkon verlegt, aber kommt ein bisschen Wind wird es eklig. Beim Essence Hornhautraspel landet die Hornhaut im Auffanger, eine saubere Sache. Bei der Scholl fliegt alles einfach in die Luft. Ich kann euch die Pedi von Scholl überhaupt nicht empfehlen und rate euch bei der Wahl eurer Hornhautentferner zu der deutlich günstigeren aber halt anstrengenderen Variante. Nicht immer sind die elektrischen Produkte besser. Manchmal hilft nur Muskelkraft .

Eine Alternative ist der Hornhautentferner von Art Naturals. Er kostet gerade einmal 15,50 EUR. Ich habe ihn ausprobiert und auch auf Amazon rezensiert. Klickt doch einfach mal in meine Dupes-Liste!



[Amazonpartnerlink]

7 Kommentare

  1. Danke für den ehrlichen Bericht. Ich schleiche schon ewig drum herum und war amkämpfen 40 euro ist wirklich soooo teuer!!
    ich versuchs auch mal mit der aspel denn bimssteine bringen irgendie nicht soviel

    lg

  2. Hallo honey,

    Das klingt ja wirklich nach viel Hornhaut :-(

    Ich benutze immer einen Bimsstein, den ich aber nur 1ne Minute ungefähr pro Fuß nutze,

    Ich nehme dazu aber die Eucerin Fußcreme mit Urea. Kennst du die?

    Wenn du die alle paar Tage anwendest sollte deine Hornhaut deutlich wenig werden.
    Gefühlt habe ich bereits jede Fußcreme getestet und die ist meiner Meinung nach die beste.

    Auch hat die Creme in Tests gut abgeschnitten und eine Fußpflegerin hat sie mir auch schon empfohlen :)

    Liebe grüße
    Urte

  3. Ja an manchen Stellen leider sehr dick. Bimsstein bringt bei mir auch nicht viel. Die Eucerin kenne ich und hab sie auch zu Hause. Auch gut finde ich Allpresan oder eine spezielle medizinische Creme, weiß den Namen gerade nicht. Man kann viel ausprobieren und meine Fußpflegeprodukte ist mittlerweile eine Kiste voll…

  4. Pingback: HORNHAUT lösen mit Curaped - Honey love and like

  5. Pingback: DUPES Liste: Parfum - Alltag - Make-up

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Bitte bestätigen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.