Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

In einem Monat ist Valentinstag! Ja ich weiß, ist noch Zeit, aber warte nicht zu lange um dir eine Überraschung zu überlegen. Die Zeit vergeht ja bekanntlich wie im Flug. Ich habe mir da eine wunderschöne Idee überlegt, die du recht schnell zaubern kannst. Inspiriert haben mich die vielen tollen Bruchschokoladen, die ich in der Weihnachtszeit auf Pinterest gesehen habe. Heute gibt es ein Rezept für eine Bruchschokolade zum Valentinstag. Einfach zu machen, aber zauberhaft schön!

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zu machen ist kein Hexenwerk. Der einzige Trick ist die Schokolade zu schmelzen und hübsch zu dekorieren. Ich schmelze meine im Wasserbad. Aber hier musst du aufpassen, dass kein Wasser hineintropft. Deshalb schmelze ich auf kleiner Stufe und verwende ein hohes Gefäß.

Ich wähle das Verhältnis 1 zu 3 weiße und dunkle Schokolade!

Denn ich finde in diesem Verhältnis sieht es später am Schönsten aus.

Zutaten:

  • 1 Tafel weiße Schokolade
  • 1/3 Tafel dunkle Schokolade
  • Zuckerstreusel Herzchen
  • Glitzerkugeln
  • Gold-Puder

Ich habe die komplette Deko von Backdecor. Schau mal hier kannst du ein Valentinstagsset kaufen.

Zubereitung:

  1. Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  2. Zuerst die Weiße Schokolade auf einem Backpapier verteilen.
  3. Die dunkle drüber träufeln und mit einem Holzstäbchen verschnörkeln.
  4. Nun nach Herzenslust dekorieren.
  5. Trocknen lassen. Ich habe sie ins Eisfach gestellt.
  6. In Stücke brechen.

Du kannst natürlich auch die doppelten Zutaten nehmen! Die Schokolade hält sich lange!

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Teile meine Bilder auf Pinterest

Gefällt dir meine meine Bruchschokolade zum Valentinstag?  Ich steh‘ ja auf so einfache, geniale Rezepte.

Wenn ja, dann teile doch meine Fotos auf Pinterest! Ich merke mir dort täglich Ideen. Mittlerweile folgen mir dort über 25.000 Abonnenten. Wenn du nicht allen meinen Pinnwänden folgen möchtest, dann suche dir einzelne Pinnwände aus. Ich habe sogar extra eine Pinnwand zum Valentinstag (klick) erstellt.

Einen Valentine’s Crunch gibt es übrigens auch schon hier im Blog!

Das Rezept ist ebenso schnell gemacht und sehr hübsch anzuschauen. In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Valentine’s Day! Und wie gesagt, pinnen meiner Bilder ist absolut erwünscht.

Bruchschokolade zum Valentinstag selber machen

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.