Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Plancha grillen

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Wir grillen wirklich ständig und gerne. Mir macht das Spaß und meinem Mann ebenso. Heute zeige ich euch, wie man richtig leckere Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Plancha grillt. Würstchen und Steaks gibt es natürlich auch dazu, denn das ist ja das Coole, man kann alles zusammen auf der Plancha zubereiten. Nix Küche oder so …

Ihr wisst ja, dass wir mitten im Hausbaustress sind. Unsere Wohnung ist recht klein und unser Balkon reicht für einen Tisch mit vier Stühlen und dann ist er voll. Außerdem bereiten wir teilweise schon den Umzug vor, damit es später schneller geht. Aus dem Grund habe ich unseren Planchagrill bereits zu meinen Schwiegereltern gebraucht. Ich hatte euch den Grill bereits hier im Beitrag ganz genau vorgestellt.

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Da wir hoffen, dass wir noch im Herbst ins Haus einziehen, werden wir dann auch den Grill wieder zu uns holen. Im Haus haben wir schließlich viel mehr Platz! Wer sich für unseren Hausbaus interessiert, der darf gerne in der Hausbau-Kategorie den Stand der Dinge nachlesen. Was ich aber eigentlich sagen wollte, sobald wir eingezogen sind, und der Grill bei uns steht, werden weitere coole Sommerrezepte und kreative Planchagerichte folgen, denn auf einer Plancha zu grillen ist einfach genial.

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Letztes Wochenende sind wir also auf den Bauernhof zu Oma und Opa gefahren und haben einmal die beiden bekocht. Normalerweise ist es ja immer andersrum, dass meine Schwiegermutter für uns kocht. Heute gibt es ein klassisches Rezept von mir, Bratkartoffeln wie bei Oma könnte man sagen. 

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln für 4,5 Personen

4,5 Personen, da vier Erwachsene und ein 6-Jähriger mitgegessen hat.

  • 9 Kartoffeln
  • 5 Zwiebeln
  • Paprikagewürz
  • Salz und Pfeffer
  • Sonnenblumenöl

Damit wir direkt mit dem Grillen beginnen können, hatte ich zu Hause alles vorbereitet. Ich habe die Kartoffeln in kleine Würfel und die Zwiebel in Ringe geschnitten. Dazu gab es Bratkartoffeln und Steaks. Die Steaks habe ich in Knoblauchmarinade eingelegt und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Wenn man mit rohen Kartoffeln Bratkartoffeln machen will, braucht man etwas Geduld und viel Öl. Ich habe die also zuerst Öl auf die Planchaplatte gegeben und gewartet, bis es richtig heiß ist. Dann habe ich die Zwiebeln und die Kartoffelwürfel verteilt und ca. 20 Minuten gebacken.

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Nach gut 20 Minuten habe ich dann die grobe Bratwurst auf den Gasgrill gelegt und diese ebenfalls 10 Minuten gebraten. Zwischendurch musste ich immer wieder etwas nachfetten, damit nichts anbrennt. Und man muss am Grill stehen bleiben und die Kartoffeln immer wieder wenden. Das Nackensteak habe ich zuletzt gegrillt, es brauchte ca. 10 Minuten. Die Bratkartoffeln habe ich die ganze Zeit auf dem Grill gelassen.

Fazit: Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln brauchen auf der Plancha ca. 40 Minuten

Wie ihr seht, brauchen Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln echt lange. Aber es lohnt sich. Sie waren knusprig und echt lecker.

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Man kann das komplette Gericht auf der Plancha zubereiten

Das Praktische an der Plancha ist, dass sie wirklich riesig ist und man das komplette Grillgericht auf ihr zubereiten kann. Der Campingaz-Grill erreicht eine Grilltemperatur von über 250 °C auf mehr als 90 % der Grillfläche. Das ist optimal für gleichmäßiges Garen des Grillguts, aber auch für scharfes Anbraten.

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Die Königsklasse unter den Campingaz Grills ist übrigens der Master 4 Series Classic SBS Master Plancha EX. Ein geiles Teil, oder? Mein Grill, der Master Plancha EX hat zwei Drehknöpfe, damit lassen sich die einzelnen Brenner unabhängig voneinander perfekt regeln. So kann man ganz einfach die Hitze, die man braucht, regulieren. Für noch mehr Infos zum Campingaz Planchagrill könnt ihr auf den Banner klicken.

Campingaz Master Plancha EX

Habt ihr schon mal Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf dem Grill selber gemacht? Ich fand das echt genial und vor allem superlecker! Wenn euch das Gericht gefällt, dürft ihr es gerne auf Pinterest teilen. Nutzt dazu doch einfach den Pin-Button oben links auf dem Foto.

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln auf der Campingaz Plancha grillen

Ein weiteres Rezept, wie man Gyros auf der Plancha selber machen kann, findet ihr bereits im Blog. Und das passende selbstgemachte Tzatziki habe ich euch auch schon vorgestellt. 

10 Kommentare

  1. Hallo, da passt ja ordentlich was drauf auf dem Grill. Wir sind auch die absoluten Grillfans und das mit Gas. Es geht einfach schnell und schmeckt finde ich genauso wie mit Holzkohle. Lg Tina-Maria

  2. Gerade heute habe ich eine Bloggerfreundin gefragt, was ich Schönes auf dem Grill für meine Gäste machen könnte. Da kommt deine Idee gerade richtig. Ich kann mir vorstellen, dass ihnen das auch gut schmeckt.

    Liebe Grüße
    Sabine

Kommentar verfassen