Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt #healthyprunes

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

Es ist ja immer alles auf einmal. Lange war ich auf keinem Bloggerevent eingeladen und nun erzähle ich euch gleich vom zweiten in der letzten Woche. Am vergangenen Samstag durfte ich nämlich mit kalifornischen Trockenpflaumen backen. Und wir waren echt richtig fleißig, denn der Trockenpflaumen Workshop hatte ein straffes Programm….

Geleitet wurde der Workshop von Matthias Ludwigs von Törtchen Törtchen. Ich hab euch einmal seine Kochbücher fotografiert, vielleicht kennt ihr ja das ein oder andere.

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

Zucker einsparen durch Pflaumen, geht das?

Mit Trockenpflaumen kann man wunderbar Zucker einsparen. Jetzt denkt ihr bestimmt: Aber Trockenpflaumen haben doch auch Zucker und jede menge Kalorien…und von den Kohlenhydraten ganz zu schweigen…“ Stimmt! Da gibt es auch nichts dran zu rütteln. Aber jetzt kommt das ABER. Raffineriezucker ist nämlich alles andere als gesund. Fruchtzucker ist da schon viel besser.

Wer schon einmal einen Zuckerentzug durchgemacht hat, der weiß, was ich meine. Zucker macht nämlich süchtig und wer auf Zucker verzichtet, der lebt gesünder. Demnach kann ich euch nur empfehlen, es einfach mal auszuprobieren, mit Trockenpflaumen einen Teil Zucker einzusparen.

Ich nutze ja selber beim Backen immer den Austauschstoff Xucker. Klar kann man hier auch wieder sagen… künstlich hergestellt usw. Aber ich vertrage ihn einfach prima und spare so eine Menge Kohlenhydrate ein. Trotzdem hat mich das Thema Zucker durch Pflaumen zu ersetzen wahnsinnig interessiert. Ich finde das nämlich richtig gut!

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

Nun aber zum eigentlichen Workshop

Getroffen haben wir uns im Kochwerk in Frankfurt Sachsenhausen. So hatte ich keine lange Anreise, wobei es irgendwie zu Ausfällen bei der Tram kam. Trotzdem pünktlich habe ich erst einmal die anderen Blogger begrüßt und habe mich gefreut, ein paar bekannte Gesichter zu sehen. Mit Susanne von Pearl’s Harbor hatte ich bereits letztes Jahr bei dem Workshop von Tante Fanny und den Wilden Blaubeeren gebacken. Nun sollten wir Gruppen bilden, da es nur begrenzte Kochstellen gab. Mit jeweils 4-5 Bloggern wurde dann gekocht bzw. gebacken. In meiner Gruppe waren:

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

Trockenpflaumenmus als Zuckerersatz

Die Zutaten für unser Backvorhaben standen bereit und wir mussten erst einmal abwiegen und alles nacheinander zubereiten. Das Trockenpflaumenmus, welches wir teilweise als Zuckerersatz verwendet haben, war allerdings schon vorbereitet. Ihr seht die große Schüssel mit dem braunen Mus.

Trockenpflaumenmus geht übrigens ganz einfach: man weicht 500g Trockenpflaumen mit 140ml Wasser über Nacht ein, und püriert das Ganze am nächsten Tag.

Was wir alles gebacken haben

  • Trockenpflaumen-Whoopies mit Avocado-und Ziegencreme
  • Schoko-Aprikosentörtchen auf Biskuit
  • Vanille-Pflaumen Eclairs mit Brandmasse
  • Pflaumen-Blaubeer-Tartelettes

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

Spätes Mittagessen gefällig?

Nun hatten wir uns aber echt eine Pause verdient. Eine herzhafte Suppe stand bereit, und so haben wir erst einmal gegessen. Die Suppe habe ich irgendwie vergessen zu fotografieren, aber sie stand tatsächlich neben dem Brot.

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

Nach der Stärkung machten wir uns an die Füllungen…

und ich finde, die Ergebnisse können sich sehen lassen. Ich musste dann aber leider ein bisschen früher los, denn mein Schwager feierte noch einen runden Geburtstag. Da die meisten Leckereien noch im Backofen waren, konnte ich nicht alles probieren. Auf den Fotos seht ihr aber die Trockenpflaumen-Whoopies mit Avocado-und Ziegencreme und die Pflaumen-Blaubeer-Tartelettes. Ich bin mir sicher, dass alles wunderbar geschmeckt hat.

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

#healthyprunes Backen mit Trockenpflaumen Workshop in Frankfurt

Ich fand‘ den Workshop klasse und habe sogar schon ein leckeres Dessert ausprobiert, indem ich komplett auf Zucker verzichtet habe und die Trockenpflaumen genutzt habe. Vielen Dank für die Einladung, ich würde mich freuen auch beim nächsten Mal wieder mit dabei zu sein! 

[Eventbericht Trockenpflaumen Workshop]

5 Kommentare

  1. Liebe Claudia.

    Was für ein toller Bericht! Da konnte ich mich doch noch einmal direkt an alles erinnern, wie toll dieser Workshop war. Ich habe mich sehr gefreut, dich dort kennen gelernt zu haben.

    Liebe Grüße, Karin

  2. Pingback: Herbes Mousse au Chocolat ohne Zucker und ohne Xucker

  3. Liebe Claudia,
    Es hat viel Spaß gemacht mit dir zu backen und so schöne Fotos hast du gemacht. Dein Mousse au Chocolat hört sich köstlich an zum Glück habe ich noch einige Trockenpflaumen übrig 🙂
    Herzliche Grüße
    Susan

Kommentar verfassen