Preview Alice im Wunderland 2 [Presseveranstaltung]

Alice im Wunderland 2 Hinter den Spiegeln in 3D

Wieder wurde ich zu einer Presseveranstaltung eingeladen und durfte vor der Premiere ins Kino. Um nicht alleine zu gehen habe ich meine Bloggerfreundin Tina-Maria von Blogzeit39 gefragt, ob sie mitkommen möchte. Mit der Agentur abgeklärt war es zum Glück kein Problem, denn sie berichtet auch in ihrem Blog über die Veranstaltung. Anschauen durften wir uns den brandneuen Film mit Johnny Depp, Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln, im Metropolis in Frankfurt.

Alice im Wunderland 2 Hinter den Spiegeln in 3D

Alice im Wunderland 2 Hinter den Spiegeln in 3D

Die Story von Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln in 3D

Wer den ersten Teil von Alice im Wunderland vor sechs Jahren (2010) gesehen hat, und ihn gut fand, der wird vom zweiten Teil „Alice im Wunderland 2 Hinter den Spiegeln“ begeistert sein. Es geht schnell und rasant her. An Action wurde nicht gespart. Spoilern möchte ich natürlich nicht, aber ein paar Sätze zur Geschichte müssen schon sein. Alice reist durch den Spiegel zu ihren freunden ins Wunderland. Ihr Freund der verrückte Hutmacher ist nicht mehr derselbe fröhliche Arthur, denn er vermisst seine Familie. Alice hilft ihm sich wieder zu finden. Ein verrücktes Abenteuer mit der roten und weißen Königin und vielen Fabelwesen beginnt.  „Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln“ ist eine wilde Reise durch die Zeit mit vielen spektakulären Bildern. Das ganze in 3D und man ist gefangen in einem bunten, aufregenden Film. Alice löst jedoch nicht nur die Probleme in der Vergangenheit, sondern zwischenzeitlich gibt es auch immer wieder kurze Sprünge in die Gegenwart.

Zuviel möchte ich allerdings nicht verraten. Ich war von Anfang an im Film gefangen und es machte mir auch nichts aus, dass die Preview in Englisch gezeigt wurde. Das meiste habe ich gute verstanden und Bilder sprechen ja bekanntlich mehr als 1.000 Worte. In „Alice im Wunderland 2 Hinter den Spiegeln“ geht es hektisch zu und gerade in 3D wird es nicht langweilig. Die Bilder rasen und hin und hin und wieder bringen einen die Witze zum Lachen. Trotzdem ist der Film manchmal auch etwas gruselig und die Altersempfehlung von +12 finde ich sehr angemessen. Der Film ist wirklich spannend und gruselig und außerdem ist 3D ja auch immer etwas schwieriger zu verarbeiten. Schon als Erwachsener finde ich 3D manchmal anstrengend.

Trotzdem hat es  mir richtig viel Spaß gemacht, als einer der ersten, „Alice im Wunderland 2 Hinter den Spiegeln“ als Preview in 3D im Kino gesehen zu haben!

Alice im Wunderland 2 Hinter den Spiegeln in 3D

Alice im Wunderland 2 Hinter den Spiegeln in 3D

Regie: James Bobin
Mit Johnny Depp, Anne Hathaway, Mia Wasikowska, Rhys Ifans, Helena Bonham Carter und Sacha Baron Cohen

KINOSTART: 26. Mai 2016 

[Presseveranstaltung]

_________________________________________________________

Nun habe ich noch etwas Tolles für euch! Wer ein Fanpaket gewinnen möchte, der sollte schnell auf meine Facebook-Seite schauen:

48 Kommentare

  1. Oh den Film möchte ich auch unbedingt im Kino sehen. Der erste Teil hat mir auch sehr gefallen und Johnny Depp passt wirklich super in die Rolle.
    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Das klingt nach einer schönen Presse-Veranstaltung. Ob ich mir den Film anschauen werde, weiß ich noch nicht, mal sehen 🙂
    Viele Grüße

  3. Wir gehen sehr gern und oft ins Kino. Du hast mich jetzt richtig neugierig auf diesen Film gemacht. Mal sehen, wann er bei uns anläuft 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

  4. So toll…
    Ich mag solche Filme so gerne…und diese Farben… wundervoll…
    Der verrückte Hutmacher ❤
    Toller Bericht 👍

  5. das muss schon toll sein wenn man sich n Film vorher ansehen kann 🙂 Toll ! Gut, hüstel..mit englisch habe ich es nicht so lache… aber wenn ich ihn mir ansehe ist ja alles auf Deutsch 🙂 genau reinlesen wollte ich jetzt nicht…hab immer noch Spannung u Vorfreude in mir, die soll bleiben hihi 🙂 lg emma

  6. Ich freue mich schon 🙂 Besonders auf Alice und dicht gefolgt von der Grinsekatze <3

  7. Mir hat es der HUTMACHER angetan 😉
    Bei so einer Presseveranstaltung wäre ich auch gern mal dabei…
    Liebe Grüße Ilka 🙂

  8. Dankeschön für deinen tollen Beitrag. Der Film steht auch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  9. Huhu =)

    Ich bin schon seit ich denken kann Alice-Fan und mir hat dein Post super gut gefallen =)

    Liebe Grüße

  10. Alice im Wunderland kann es ga nicht oft genug geben. Egal welche Verfilmung, es ist immer ein Abenteuer diesen Film zu schauen. Ich freue mich darauf.

  11. Wenn der Film auf Deutsch gezeigt wird , dann schaue ich mir den auch an. Den Hutmacher mag ich und Alice im Wunderland sowieso

  12. ui, wie toll, dass du den Film schon sehen durftest und dann noch auf Englisch, ich war vom ersten Teil sehr begeistert und hoffe der zweite Teil kommt an den ersten ran

  13. Pingback: ACHTUNG! Gewinnspiel Auslosung

  14. Pingback: Fanpakete Gewinnspiel zum Heimkinostart Alice im Wunderland 2

Kommentar verfassen