Kleiner Aldi Lowcarb Einkauf und weitere Lowcarb Kauftipps

Aldi Lowcarb Einkauf

Vor einiger Zeit hatte ich euch versprochen, auch hier im Blog hin und wieder meinen Einkauf zu fotografieren. Auf Instagram seid ihr immer so begeistert, wenn ich meinen Einkaufswagen oder Korb fotografiere. Heute fange ich mit meinem Aldi Lowcarb Einkauf an. Oft denke ich leider erst an ein Foto, wenn alle Lebensmittel bereits im Kühlschrank und in den Schränken verstaut sind. Aber ich gelobe Besserung, denn auch ich schaue gerne in fremde Einkaufskörbe .

Aldi hat unter anderem frisch gebackenes Eiweißbrot

Heute Morgen war ich schnell bei Aldi und habe die nötigsten Dinge für unser Wochenende besorgt. Absoluter Lowcarb-Tipp ist das frische Eiweißbrot. Auf dem Foto seht ihr es ganz rechts in der Mitte. Es ist meiner Meinung nach das Beste und dazu Günstigste, was man zu kaufen bekommt. Ein Brot kostet unter 2 EUR, glaube ich. Die Nährwerte sind auch super, denn auf 100g hat es nur 5 g Kohlenhydrate. Frisch schmeckt es einfach superlecker. Ich friere aber immer die Hälfte ein, weil ich in unserem Haushalt die Einzige bin, die es isst. Nach Bedarf toaste ich mir dann morgens eine Scheibe.

Auch super sind das eingeschweißte Aldi Eiweißbrot und die Eiweißtoastbrötchen. Ich habe darüber aber auch schon mal einen separaten Beitrag geschrieben, denn ich esse das wirklich sehr gerne. Die Toasties haben 12,9 g KH auf 100g, demnach deutlich mehr als das frische Brot. Aber eine Scheibe ab und zu finde von der Anzahl der Kohlenhydrate auch in Ordnung. Ich finde sie sehr lecker z.B. mit Butter und selbst gemachter, natürlich zuckerfreier Marmelade bestrichen. Auf dem Foto seht ihr sie ganz unten in der Mitte.

Um etwas Leckeres auf mein Brot zu schmieren, kaufe ich gerne zuckerfreies Nutella. Ich esse am Liebsten die Schoko-Haselnusscreme von Cavalier, aber manchmal bestelle ich mir auch die Xucker Nuss-Nougat-Creme. Immer nur einen herzhaften Belag zu essen, ist einfach nichts für mich. 

Aldi Lowcarb Einkauf

Aldi Lowcarb Einkauf – was ich so in meinen Einkaufskorb lege…

Heute hatte ich großes Glück, denn ein toller Aldi Lowcarb Einkauf Tipp sind die Käsetaler von BBQ. Leider sind sie hier in Frankfurt meistens ausverkauft. Ich habe diese Taler bisher generell ausschließlich im Aldi gefunden. Ob es sie noch in anderen Einzelhandelsgeschäften zu kaufen gibt, weiß ich nicht. Die Käsetaler sind sensationell lecker und haben gerade einmal 4 g KH auf 100g. Auf dem Foto seht ihr sie ganz rechts unten. Es gibt sie in drei verschiedenen Sorten. Auch heute habe ich nur die Sorte Gouda bekommen. Man kann die Lowcarb Käsetaler grillen oder in der Pfanne braten. Und ich kann euch echt raten, sie einmal auszuprobieren, denn sie schmecken wahnsinnig köstlich.

Was habe ich noch bei meinem Aldi Lowcarb Einkauf gesammelt?

  • Sahne
  • Champignons
  • Erdbeeren
  • Kohlrabi
  • Gurke

Dieses aufgezählte Gemüse hat alles wenig Kohlenhydrate und landet eigentlich immer in meinem Einkaufskorb. Erdbeeren sind ebenfalls Lowcarb geeignet und für mich müssen sie einfach sein, denn ich kann sie immer essen.

Habt ihr Fragen, Anregungen oder Tipps für einen Einkauf auf Basis weniger Kohlenhydrate? Und wie hat euch mein Aldi Lowcarb Einkauf gefallen? Kommentare sind wie immer sehr willkommen .

Zwei weitere Lowcarb Tipps habe ich noch für euch: Ein leckeres Zucchini-Kresse-Brot findet ihr, indem ihr auf den Link klickt. Und habt ihr eigentlich schon mal Oopsies gegessen?

[Ich verwende Amazonpartnerlinks]

1 Kommentar

  1. Pingback: Lowcarb Frühstück mit Aldi Eiweißbrot oder Toastbrötchen

Kommentar verfassen