Monatsarchiv: Mai 2021

Pfirsich Caprese Salat - ein fruchtiger Sommersalat 0

Pfirsich Caprese Salat – ein fruchtiger Sommersalat

Caprese muss nicht immer mit Tomaten sein! Heute gibt es einen Pfirsich Caprese Salat. Die Kombination ist so lecker und passt perfekt zu sehr würzigem Fleisch. Die Zubereitung dauert ca. 5-10 Minuten! Dieser Salat ist schnell zubereitet, lecker und natürlich lowcarb. Und ein Hingucker auf jedem Salatbuffet ist er auch. Ein fruchtiger Sommersalat.

Weißen Spargel auf dem Grill garen! Oder Ofenspargel 1

Weißen Spargel auf dem Grill garen! Oder Ofenspargel

Hast du schon mal weißen Spargel gegrillt? Nein? Dann solltest du das mal ausprobieren. Heute gibt es ein schnelles Grillrezept mit Spargel. Weißen Spargel auf dem Grill garen! Oder so machst du Ofenspargel. Und ja ich weiß auch, dass Alufolie nicht der Kracher ist. Aber ab und zu wird man es wohl verwenden dürfen. Früher haben wir damit auch unsere Kartoffeln ins Feuer geworfen ;) Bleib mal locker und genieß‘ deinen Spargel vom Grill!

No Bake Kinderschokolade Kuchen mit nur 5 Zutaten 1

No Bake Kinderschokolade Kuchen mit nur 5 Zutaten

Heute gibt es wieder einmal einen schnellen und einfachen Kuchen, der aber wirklich spektakulär aussieht. Ich habe einen No Bake Kinderschokolade Kuchen mit nur 5 Zutaten für dich. Schnell gemacht und wirklich sehr lecker! Vielleicht hast du alle 5 Zutaten zu Hause und kannst ihn heute Mittag zum Kaffee servieren?

Brunnen in Niddatal - Brunnen selber bohren 0

Brunnen in Niddatal – Tipps & Anleitung Brunnen selber bohren

Heute gibt es mal wieder ein Garten-Projekt für dich! Ja ich weiß, der Garten kommt definitiv zu kurz. Ich hoffe, ich finde bald etwas mehr Zeit wieder häufiger über meinen Garten zu bloggen. Heute gibt es aber keine Pflanze, die im Mittelpunkt steht, sondern ich bzw. wir erklären dir, wie du einen Brunnen in Niddatal selber bohren kannst! Echt jetzt? Einen Brunnen selber bohren? Dafür gibt es doch Fachleute und Firmen mit Gerätschaften. Nee nee, nur Handarbeit ist das wahre Handwerk: Respekt wer es selber macht!