Unser KfW55 Haus oder der Tipp der Sanierungshelden

Sanierungshelden Deutsche Energie Agentur

Wenn man ein neues Haus plant, dann macht man sich Gedanken, was man will. Bislang wohnen wir in einer älteren Wohnung in Frankfurt, bei der so Einiges gemacht werden müsste. Zum Beispiel haben wir in jedem Raum echt alte und schlechte Fenster. Im Winter zieht es an allen Ecken und Enden und unsere Heizkosten sind dementsprechend hoch. Jedoch kümmerte sich unser Vermieter in den sieben Jahren, in denen wir diese Wohnung beziehen, um keinerlei Renovierungen oder Instandhaltungen. Und neue Fenster auf eigene Kosten anzubringen, um die Energiekosten zu senken, dass macht man in einer Mietwohnung auch nicht. Bald hat der Spuk ein Ende, denn wie ihr wisst, bauen wir ein Haus. Der Haustyp ist schon lange vereinbart und für uns wird es ein KfW55 Haus werden. Was genau ein KfW55 Haus ist, und was ihr machen könnt, um eure eigenen Energiekosten mit den Sanierungshelden zu optimieren, dass erzähle ich heute.
Weiterlesen

Vegane Wraps mit Iglo Alpro Rahmspinat

Iglo Spinat mit Alpro Vegan - veganer Wrap

Durch die Lowcarb Ernährung habe ich immer Alpro Haselnussmilch und die light Sojamilch zu Hause, denn ich trinke beides einfach total gerne. Vegan ernähre ich mich zwar keineswegs, aber ich probiere trotzdem gerne unterschiedliche Lebensmittel aus. Spinat liebe ich seit meiner Kindheit und die Idee von Iglo, Rahmspinat für Veganer mit Alpro Sojamilch auf den Markt zu bringen, finde ich richtig klasse. Um euch eine kleine Inspiration zu geben, was ihr Leckeres, Veganes damit kochen könnt, habe ich mir vegane Wraps einfallen lassen. Mein Pfannkuchen ist natürlich auch vegan und ohne Eier zubereitet und im Prinzip ist er sogar einigermaßen kohlenhydratarm.

Weiterlesen

Unfall beim Haarefärben mit Garnier Nutrisse N7 – Asch und Grünstich!

Unfall beim Haarefärben mit Garnier Nutrisse N7 – Asch und Grünstich!

Ich färbe ja nun schon seit 20 Jahren immer mal wieder meine Haare. Mal lasse ich sie im Salon färben, mal mache ich das zu Hause. So wie letzte Woche, da hatte ich Sonntag Lust und Zeit und färbte. Vorab, färbt euch niemals sonntags die Haare, denn da erreicht man beim Kundendienst der Haarfarbemarke niemanden und kann auch nicht in die Drogerei gehen, um sich eventuell irgendetwas zu kaufen, was einem hilft einen Schaden zu beseitigen. Mir ist nämlich am Sonntag (also vor 4 Tagen) zum ersten Mal ein richtiges Desaster passiert. Heute erzähle ich euch von meinem Unfall beim Haarefärben mit der Garnier Creme Nutrisse N7. Ich hab den ganzen Sonntag nur geheult. 

Weiterlesen

Für jung und alt – HiPP Baby Babysanft Gute Nacht Bad & Pflegemilch

HiPP Babysanft Gute Nacht Bad & Pflegemilch

Ihr wisst ja, dass ich gerne und oft bade. Ich bade mindestens einmal in der Woche gemütlich für ca. 20 bis 30 Minuten. Das ist meine kleine Wellnessauszeit, um dem Alltag zu entfliehen. Liegt der Sohn im Bett, lege ich mich in die Wanne. Ruft er dann oder will nicht schlafen hat er Pech gehabt. Ja da bin ich egoistisch, aber er ist ja auch schon 5,5 Jahre alt. In dieser Zeit mache ich Kerzen an, höre Musik und schließe die Augen. Oder ich lese ein hoffentlich spannendes Buch oder aber ich schaue Serien auf meinem Kindle. Aber worin bade ich eigentlich? Meine Badesammlung ist riesig und füllt mittlerweile zwei Schränke. Ich habe für jede Stimmung oder jegliche Behandlung den passenden Badezusatz. Ganz neu im Repertoire ist das HiPP Gute Nacht Bad. Und zum Eincremen verwende ich die HiPP Babysant Pflegemilch. Natürlich nutzt Fabian die HiPP Baby Pflegeserie auch.

Weiterlesen

Diät Plauderei! Refigura: Natürlich einfach abnehmen

Diät Plauderei! Refigura Natürlich einfach abnehmen

Abnehmen und Diäten ist ja immer so ein leidiges Thema. Ich selber habe leider auch nicht die Gabe, alles essen zu können, was ich will. Wenn ich über einen längeren Zeitraum schlemme, dann sieht mal das sofort an meiner Figur. Deshalb hab eich auch schon vor langer Zeit meine Ernährung umgestellt auf Basis weniger Kohlenhydrate. Grundsätzlich geht es mir damit sehr gut. Und ich werde mich wohl mein Leben lang so ernähren. Trotzdem gibt es aber auch in meinem Alltag Tage und manchmal sogar Wochen, an denen ich mich einfach „gehen“ lasse und esse, was ich will. Für alle, die einen weiteren Weg vor sich haben, eventuell mit Übergewicht, denen stelle ich heute Refigura vor.

Weiterlesen

L’Oréal Highlighter als Flüssig- und Puder Highlighter

L'Oréal Highlighter als Flüssig- und Puder Highlighter

Die Beauty-Rubrik kommt momentan ein bisschen zu kurz in meinem Blog. Alle Themen schaffe ich einfach zeitlich nicht immer, aber dass ich mich immer riesig über die Päckchen von L’Oréal freue, wisst ihr ja eigentlich. Einmal durfte ich ja auch bei einem L’Oréal Event dabei sein, der Beauty Spring Launch. Seid dem zwar nicht mehr, aber einmal ist keineswegs keinmal und ich empfinde es als Privileg, wenigstens einmal dabei gewesen zu sein. Heute freue ich mich über das PR Sample, denn es macht mir einfach Spaß, Dinge auszuprobieren und darüber zu bloggen. So habe ich die neuen L’Oréal Highlighter ausprobiert und bin wirklich sehr angetan. Warum? Das erzähle ich euch heute, denn bei einer blassen Blondine können die L’Oréal Highlighter perfect match echt Farbe ins Gesicht zaubern.

Weiterlesen

Mit Kids und mit Tante Fanny Teigen backen

Tante Fanny Croissant- und Plunderteig

Heute wird es mega lecker im Blog, denn ich hab die letzten zwei Monate immer mal wieder mit Tante Fanny Teigen gebacken. Seit zwei Wochen zwar nicht mehr, denn ich ernähre mich momentan wieder streng Lowcarb, aber zuvor hatte ich echt lecker geschlemmt. Kennengelernt habe ich Tante Fanny auf einem ganz tollen Kochevent in Frankfurt. Heute gibt es Croissants, Strudel, Pizza, Flammkuchen und vieles mehr. Ich bin so begeistert, von den Frische-Teigen, dass ich nun plane, immer welche zu Hause zu haben. Denn wenn es schnell gehen muss, dann sind Frische-Teige einfach eine geniale Alternative trotzdem seine eigenen Zutaten zu verarbeiten. So weiß ich teilweise, was drauf ist und es geht schnell und gelingt eigentlich fast immer. Okay, wenn man den Backofen vergisst, verbrennen sie auch. Aber wenn man sich eine Eieruhr stellt, dann kann eigentlich nichts schief gehen. Schaut euch doch einfach mal meine Kollagen an.

Weiterlesen