Thomygrillen Blogger Event der 1. Abend war schon lecker

Thomygrillen

Der Blogumzug kostet mich zur Zeit enorm viel Energie und auch richtig viel ja man kann schon sagen „Arbeitszeit“. Alte Links löschen, alle Beiträge im neuen Blog in Kategorien einordnen, hier im neuen Blog ändern, Fotos laden, Feinarbeiten und und und. Eigentlich wollte ich alles schon gemacht haben, was bei über 1.000 Einträgen aber nun mal stundenlang dauert. Wirklich stundenlang. Und eigentlich will ich doch nur BLOGGEN….ahhhh…. Hilfe. Egal, ich blogge heute!!! Komme was wolle. Mir doch egal wenn Google meckert…. Das Highlight der letzen Wochen war nämlich definitiv das Thomygrillen Event vergangenes Wochenende in Frankfurt. 

Weiterlesen

SIRUP von Monin zuckerfrei zum Verfeinern

Sirup Monin zuckerfrei

Ich bestelle ja sehr oft neue Lebensmittel, die ich für meine Backkreationen benötige. Sehr gerne verfeiner ich meinen Kaffee mit verschiedenen Sirups. Aber ich backe auch gerne damit oder mache mir spontan einen Vanille- oder Karamelljoghurt. Heute zeige ich euch zwei verschiedene Sirups von der Firma Monin, die ich mir bestellt habe. Gefunden habe ich diese bei Amazon.

Weiterlesen

NIVEA Men Rasierschaum & Cool Creme

Warum haben neue Kosmetikprodukt-Linien eigentlich so extrem lange Namen? In diesem Artikel geht es um Pflege-Serie „Nivea Men Sensitive Cool“ für den Mann. Ab und zu, eher selten trudeln Testpakete für den Göttergatten ein, worüber er sich dann wie ein Pflitzebogen freut.  Nivea mögen wir beide gerne, von daher hat es gepasst. Mein Mann ist kein typischer Nassrasierer- oder Trockenrasierer-Typ. Bei ihm ist das irgendwie so phasenweise. Mal rasiert er sich über Wochen mit dem Elektrorasierer, dann kommt wieder eine Phase wo er sein Rasiermesser zückt. Deshalb bleibt Rasierschaum auch oft stehen, manchmal schnappe ich ihn mir, wenn ich Lust drauf habe.

Men Rasierschaum & Cool Creme

Männer Rasierschaum & Cool Creme von Nivea

Nur dieser Rasierschaum von Nivea, den kann ich mir beim besten Willen nicht ausborgen, denn der riecht wirklich arg männlich. Ich sag’s euch gleich, man muss es mögen! Auch an seinem Mann. Ich selber habe noch keinen anderen Rasierschaum ausprobiert, der so stark nach Männergeruch duftet. Die Wirkung ist gut, mein Mann war zufrieden. Er konnte keine besonders auffälligen Hautreaktionen feststellen. Nur die üblichen kleinen roten Pickelchen, die nach einem Tag verschwinden. Der Preis des Rasierschaums liegt bei einer UVP von 2,59 EUR/200ml. Wegen des starken Duftes werden wir sie nicht mehr kaufen, außerdem gibt es vergleichbare Rasierschäume die deutlich weniger kosten.

Männer Rasierschaum & Cool Creme

Das Nivea Men Sensitive Cool Creme-Gel ist eine leichte Gesichtspflege. Die Farbe weiß und die Konsistenz flüssig wie man sich ein Gel vorstellt. Es zieht schnell ein und hat einen deutlich milderen Geruch als der Rasierschaum. Hierfür liegt der Preis bei einer UVP von 3,59 EUR/200ml. Man braucht nur sehr wenig, deshalb ist der Preis meines Erachtens auch gerechtfertigt. Meinem Mann gefällt sie gut und er kann sich durchaus vorstellen sie nachzukaufen.

Männer Rasierschaum und Cool Creme von Nivea

Die neue Pflege-Serie „Nivea Men Sensitive Cool“ für den Mann gibt es schon seid Januar 2014 im Handel.

Honey

[PR Sample]

EUCERIN Gesichtspflege und Repair-Salbe

Eucerin Gesichtspflege für trockene Haut

Eucerin habe ich schon oft verwendet, jedoch noch nie als Gesichtspflege im Gesicht. Gekauft hätte ich mir diese wahrscheinlich auch nie. Über das Portal Paart durfte ich sie nun testen und ausprobieren. Hautglättende Gesichtscreme mit 5% Urea, so lautet die genaue Bezeichnung. Für mich wirkt Eucerin ja immer ein wenig steif. Der Name klingt klinisch und die Werbung ist alles andere als farbenfroh. Aus den beiden Gründen dachte ich mir, ich mache mal ganz andere Bilder und habe die Creme für euch farbenfroh in Pose gesetzt.

Weiterlesen

ZAUBERBÜRSTE – Hercules Saegemann

Wie ihr wisst liebe ich Instgram Gewinnspiele und habe auch ab und zu das Glück etwas zu gewinnen. Heute zeige ich euch eine gewonnene Zauberbürste von Hercules Saegemann. Ich selber kannte diese Marke gar nicht und war auch sehr skeptisch. Zauberbürste? Allein dieser Name fand ich schon merkwürdig. Aber vielleicht war es auch gerade der Name, der mich angetrieben hat ein nicht wirklich schönes Foto zu reposten um teilzunehmen. Ich mag ja lieber kreative Gewinnspiele, wo man eigene Fotos postet, aber gut. Macht nichts, ich hab gewonnen und zum Glück, denn die Bürste ist echt mega toll.

Hercules Saegemann

Zauberbürste

Zauberbürste

Zauberbürste

Sie verspricht ein ziepenloses Aufkämmen und gleichzeitig einen Massageeffekt. Und es stimmt. Trotz meiner relativ kurzen Haare habe ich ein extremes Verknotungsproblem. Ohne Spülung geht gar nichts. Zudem trage ich normalerweise sogar nach dem Waschen zusätzlich zur schon benutzen Spülung noch eine Sprühkur auf. (Leider sogar eine mit extremen Silikonen).  Die Zauberbürste stellte sich demnach einer großen Herausforderung. Und wie ihr wisst schreibe ich auch wenn mir etwas nicht gefällt. Kann ich aber hier nicht, denn sie schafft es ohne Probleme. Ich bekomme alle Knoten ohne Spülung heraus gekämmt und bin total begeistert.

Zauberbürste

Die Zauberbürste von Hercules Saegemann kostet 24,95 EUR und soll es bald in der Drogerie Müller geben. Ich war vergangenen Freitag meine Lookbox abholen, da gab es sie noch nicht. Sobald ich sie sichte sage ich euch aber bescheid. Der Preis ist jetzt nicht ganz wenig, aber die Bürste ist einfach toll und zudem auch hochwertig und stabil verarbeitet. Mir gefällt sie richtig gut und deshalb kann ich sie wirklich jedem gerne empfehlen!

Honey

PS: Wenn auch ihr mal irgendwas Interessantes bei Instagram gewinnen möchtet, dann folgt meinem Artikel über Instagram Gewinnspiele. Hier suche ich für euch aktuelle Gewinnspiele raus.

SHAKE my body – veganer Proteindrink

Auf Instagram hatte ich Riesenglück eine Dose Proteinpulver samt Shaker von Shake my Body durch zu gewinnen. Mich haben natürlich brennend die Nährwerte interessiert, vor allem weil das Pulver rein pflanzlich ist und sich bei veganen Lebensmitteln ja oft Kohlenhydrat-Fallen ergeben. Als das Päckchen kam war mein erster Blick auf die Nährwerttabelle. Werde ich es trinken? Oder kommt es in die Schublade für den Göttergatten, der nicht so auf Kohlenhydrate (KH) achtet? Und yep >>> 1,1g KH auf 100g >>> davon 0,2g Zucker! Perfekt! So geringe Werte hat noch nicht mal das Whey Eiweißpulver. Ich bin schwer begeistert. Durch seinen hohen Proteingehalt mit rund 90% eignet er sich ideal als Eiweißzufuhr für den Körper. Die Zutatenliste ist kurz und knapp: Sojaprotein-Isolat, Aroma, Saccharin-Natrium und Beta Carotin (kann spuren von Milch, Gluten, Ei und Lupine enthalten).

Proteindrink

Zuerst habe ich den klassischen Shake ausprobiert. Nicht mit Milch, sondern mit Alpro Produkten. Die Werte variieren hier auch. Haselnuss hat z.B 3,1g KH /100g, während Alpro ganze Bohne oder Alpro Light nur 0,2g KH/100g hat. Milch hat ja im Durchschnitt 5g auf 100g, dass macht bei einem Glas ja schon 15g KH. In meinen ketogenen Phasen esse ich gerade mal 15g am Tag. Alpro eignet sich quasi für alles. Die Zubereitung funktioniert wie mit Milch, einfach Pulver dazu, shaken und trinken.

Proteindrink

Proteindrink

Proteindrink

Proteindrink

Mein zweiter Versuch war mein Lowcarb-Pudding aufzupeppen mit dem vanilligen Geschmack von Shake my Body. Hierzu nehme ich wieder Alpro, keine Milch aus den o.g. Gründen. Dazu einen EL LCW-Puddingpulver und einen EL Shake my Body. Wer Vanille mag ist hier genau richtig. Ihr seht meine Mahlzeit, ich toppe gerne mein Frühstück mit Papaya oder Beeren-Obst und ein paar Flocken Konzelmanns Müsli, Alnatura Leinsamen oder Chiasamen aus dem Reformhaus. Die Portion ist normal, aber ihr werdet so mega satt davon. Manchmal packe ich sie nicht.

Proteindrink

Proteindrink

Proteindrink

Wie ihr seht ist Proteinpulver vielseitig einsatzfähig. Ihr müsst nicht immer alles nach Packungsbeilage zubereiten. Seid flexibel und probiert aus. Ihr werdet begeistert sein vom Lowcarb-Lifestyle. Bisher kann man den Drink online bestellen auf Shake my body. Eine Dose mit 360g kostet 16,90 EUR. Shake my body kooperiert aber auch schon mit verschiedenen Einzelhandel-Unternehmen damit man das vegane Pulver auch bald im Laden kaufen kann. Ich halte euch auf dem Laufenden sobald ich mehr weiß.

Honey

 

FACE Mask von Maybeauty

[PR Sample]

Wie ihr wisst liebe ich Gesichtsmasken. Im Winter trage ich natürlich deutlich mehr Masken auf, weil ich mich zur kalten Jahreszeit regelmäßig in die Wanne lege um zu entspannen. Im Sommer vergesse ich oft die Masken, aber heute morgen habe ich daran gedacht und mir ein bisschen Wellness gegönnt. Und wenn ich mit Maske durch die Wohnung laufe, dann hat mein Sohn einen Riesenspaß mich einen Geist zu nennen und gickelt wie verrückt… :)

Gesichtsmaske von Maybeauty

Gesichtsmaske von Maybeauty

Die Face Mask von Maybeauty entfernt Mitesser, Hautschuppen, Öle, beugt Akne vor und hält das Gesicht rein und gesund. Sie wird mit einem Pinsel aufgetragen. Dieser Pinsel hat sehr lange Borsten und ist fabelhaft weich. Allerdings hat mich die Breite ein bisschen gestört, an Obernase und Schläfen musste ich sehr aufpassen nicht meine Haare mit zu bestreichen. Die Maske hat eine recht klebrige Konsistenz und sollte sparsam aufgetragen werden. Sie trocknet und dann kann man sie einfach abziehen, denn sie ist eine „Peel Off Mud Maske“. Ich habe das natürlich nicht gelesen und mir das ganze Päckchen auf mein Gesicht gestrichen… Dann habe ich mich noch gewundert, wie dickflüssig die Maske ist. Bis sie dann getrocknet war verging eine knappe Stunde. Dann konnte ich sie aber zum Glück auch unter mittelmäßigem Ziepen abziehen. Das hat schon etwas weh getan, hat aber gut funktioniert. Meine Haut war danach oh Wunder richtig schön weich. Ich dachte schon, weil es ja weh tat (so ein bisschen wie Heißwachs beim Haare-Entfernen), dass meine Haut davon ritzerot wird. Dem war aber wirklich nicht so. Im Gegenteil, meiner Haut hat die Maske sehr gut getan.

Gesichtsmaske von Maybeauty

Gesichtsmaske von Maybeauty

Gesichtsmaske von Maybeauty

Das Set, welches ihr auf meinen Fotos seht beinhaltet 5 Gesichtsmasken + Spa Pinsel und kostet 25 EUR. Noch besser aber finde ich den Tipp: ihr bestellt euch 8 Gesichtsmasken für 25 EUR, die ihr dann für 16 Anwendungen nutzen könnt. Dann ist es nicht ganz so teuer und einen Pinsel hat man ja eh meistens zu Hause (oder man kann ja auch die frisch gewaschenen Finger nehmen). Wenn ihr die Masken ausprobieren möchtet, dann kann ich euch 30% Rabatt verschaffen, wenn ihr diesen Link klickt. Ich selber habe nichts davon. Nur ihr spart euch ein paar Euros!  :)

Honey